Teufelspfad 1: Kleiner Rundwanderweg durch die Teufelsschlucht (Südeifel)


6 Bilder
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 1.68km
Gehzeit: 00:29h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 207
Höhenprofil und Infos

Die Teufelsschlucht zwischen Irrel und Ernzen ist wohl die bekannteste Schlucht im Felsenland Südeifel. Der Durchgang durch die Teufelsschlucht ist teilweise nur einen Meter breit. Am Einstieg der Teufelsschlucht informiert das Naturparkzentrum über die Entstehung dieses Naturphänomens.

Vom Naturparkzentrum Teufelsschlucht aus ist der Teufelspfad ausgeschildert. Man folgt dem weißen T auf rotem Grund (wobei das T noch stilecht mit Teufelshörnchen verziert ist). Es dauert nicht lange und man steigt in das Nadelöhr im Sandsteinfelsen.

Rund 130 Stufen führen hinab in die Teufelsschlucht. Ab und an muss man den Kopf einziehen, aber das macht ja auch das Besondere aus. Am Ende der Teufelsschlucht wird es wieder heller und man entlang der Sandsteinfelsen, die einst vom Meer überflutet waren. Über einen schmalen Pfad geht es am Rande des Ferschweiler Plateaus wieder zurück zum Naturparkzentrum Teufelsschlucht.

Hintergrund: Die Teufelsschlucht entstand am Ende der letzten Eiszeit, vor rund 10.000 Jahren. Beim Ferschweiler Plateau handelt es sich (wie auch bei den benachbarten kleineren Plateaus von Bollendorf und Wolsfeld) um eine Schichtstufe, die durch den wasserdurchlässigen Luxemburger Sandstein aus dem Jura gebildet wird, der größtenteils auf den meist grundwasserstauenden Schichten der oberen Trias (Keuper) liegt.

Durch die klimatischen Veränderungen und Erosion lösten sich Felsen, einer dieser großen Steinschläge führten zur Entstehung der Teufelsschlucht.

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
3.46km
Gehzeit:
00:57h

Einst schwappten die Wellen meterhoch über die Landschaft der Südeifel. Aus dieser Zeit erhalten haben sich Teufelskrallen: die versteinerten Überreste...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
8.11km
Gehzeit:
02:12h

Als Wanderweg im Naturpark Südeifel mit der Nummer 54 ausgewiesen, führt diese Rundtour vom Parkplatz am Dinosaurierpark Teufelsschlucht über das...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
6.04km
Gehzeit:
01:48h

Die Teuflische Acht ist der längste der Teufelspfade, die in die Teufelsschlucht im Felsenland Südeifel führen. Die Teuflische Acht verbindet die...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Naturparkzentrum Teufelsschlucht
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt