Schopf-Schuhfleck-Hirschenstein-Wanderung (Bayerischer Wald)


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 10km
Gehzeit: 02:42h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 50
Höhenprofil und Infos

Der Hirschenstein mit dem Hirschensteinturm ist ein beliebtes Wanderziel im Bayerischen Wald. Der Hirschenstein mit 1.095m (in einigen Quellen ist er kleiner angegeben) steht auf der Grenze der Gemeinden Achslach, Schwarzach und Sankt Englmar. Unsere waldreiche Runde legt sich wie eine 8 in die Landschaft.

Wir starten in Grandsberg, wandern zum Schopf, folgen dann dem Mühlgraben per Mühlgrabentrail, haben die Mitte der 8 am Schuhfleck, steigen zum Hirschenstein mit dem 7m hohen Hirschensteinturm, kommen erneut an den Mühlgraben und am Margarethenbrunnen vorbei nach Grandsberg zurück.

Grandsberg gehört zur Marktgemeinde Schwarzach. Wir wandern in Richtung Schopf, der mit 928m angegeben ist. Dann geht es abwärts und wir stoßen auf den Mühlgraben, wo wir nach rechts auf den Mühlgrabentrail einbiegen, der idyllisch recht nah am Bach verläuft und wo wir zum Grimmeisenweiher gelangen.

Dann wandern wir weiter zur Schutzhütte am Schuhfleck, wo sich Wanderwege kreuzen, 10 an der Zahl. Wir folgen dem Weg hinauf zum Hirschenstein, der von Buchenwald bestanden ist.

Die Aussicht von den Gneisgipfelklippen, die als Geotop eingetragen sind, ist fantastisch. Der 7m messende Hirschensteinturm wurde 1921 gemauert. Angebrachte Tafeln zeigen, was sich einem wo genau vor die Linse schiebt. Nach Osten schauen wir zum Großen Arber (1.456m) bis zum Dreisesselberg (1.333m), im Süden geht der Blick von Deggendorf bis Straubing und westlich ist der Gallner (710m). Bei guter Sicht kann man gar Alpen nebst Zugspitze (2.962m) bei Garmisch-Partenkirchen sehen.

Mit Waldbegleitung wandern wir hinab und gelangen erneut an den Mühlgraben, dem wir folgen und wieder am Schuhfleck stehen. Nun entscheiden wir uns für die südwestliche Richtung. Durch den Wald gelangen wir zum Margarethenbrunnen auf einer Lichtung, auf der auch eine Diensthütte steht. Kurz drauf sind wir wieder am Ausgangsort in Grandsberg, das einen Berggasthof hat.

Bildnachweis: Von Rosa-Maria Rinkl [CC BY-SA] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
12.26km
Gehzeit:
03:24h

Ein wundervoller Ort zum Entspannen, Kraft tanken und Natur genießen: Das Kloster Kostenz liegt nordöstlich in der Gemeinde Perasdorf im niederbayerischen...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
10.72km
Gehzeit:
03:01h

Ein beliebtes Ziel im Bayerischen Wald ist der Hirschensteinturm mit seinem herrlichen Panoramablick. Wir starten zu unserer Hirschensteinturmtour...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
12.68km
Gehzeit:
03:29h

Wir sind nördlich der Donau im Bayerischen Wald im Markt Schwarzach (Landkreis Straubing-Bogen) und wandern etwas abseits viel begangener Routen,...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Schopf (Bayerischer Wald)Grandsberg (Schwarzach)GrimmeisenweiherAchslachSchuhfleck (Bayerischer Wald)Hirschenstein (Bayerischer Wald)Schwarzach (Niederbayern)HirschensteinturmSankt Englmar
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt