Rundweg vom Bahnhof Remagen über die Rheinhöhen


Erstellt von: e.t.
Streckenlänge: 15 km
Gehzeit o. Pause: 4 Std. 6 Min.
Höhenmeter ca. ↑547m  ↓547m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Wir starten am Bahnhof Remagen mit reichlich Parkplatz: am Wochenende gratis, werktags kostet die Tageskarte € 2,50 (Stand 2017). Zugverbindung nach Köln über Bonn halbstündlich.

Wir folgen vom Bahnhof Remagen nun dem Hinweisschild zur Apollinariskirche und steigen  hinter derselben über die Treppen hoch zur Aussichtsplattform mit der Statue des hl. Franziskus. Hier beginnen der  Weg "A4 "und der "RheinBurgenWeg", welche uns für den größten Teil der Wanderung begleiten. Wir folgen vor allem dem Trackverlauf unseres GPS-Gerätes.

Einkehrmöglichkeit wäre gleich zu Beginn im "Waldschlösschen" oder am Ende  der Wanderung in Remagen. Sinnvoll ist Selbstversorgung. Es  gibt am Weg liegende Baumstämme und eine Sitzbank (am Koch-Kreuz nach der Überquerung der K39 Richtung Golfplatz) zum Rasten.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © e.t. via ich-geh-wandern.de