Rundwanderung zum Stangenstein im Fockenbachtal


4 Bilder
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 10.21km
Gehzeit: 02:42h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 126
Höhenprofil und Infos

Mit über zehn Kilometern Länge ist die mit S3 beschilderte Wanderung die anspruchsvollste der drei Ortswanderwege rund um Straßenhaus. Neben Tälern geht es meist durch Wald, und der Verlauf der Strecke folgt teilweise dem bekannten Butterpfad, der sich durch das Rengsdorfer Land schlängelt.

Ebenso wie die beiden mit S1 und S2 beschilderten Wanderwege von Straßenhaus, startet auch der S3 Wanderweg am Marktplatz von Straßenhaus. Hier finden sich auch Parkmöglichkeiten, um das Fahrzeug abzustellen. Im Uhrzeigersinn leitet der S3 nun zunächst durch den Park und dann hinaus auf freies Feld mit schöner Fernsicht.

Bald geht es über den kleinen Fockenbach hinweg und weiter in ein ausgedehntes Waldgebiet. Wir passieren die Heiligenstock Schutzhütte und erreichen bald darauf das Naturdenkmal Stangenstein. Hier ragt plötzlich ein imposanter Felsbrocken mehrere Meter, in Form einer Treppe, aus dem Waldboden heraus. Daher auch der Beiname Teufelstreppe.

Oft wurden an solchen außergewöhnlichen Felsgebilden, auch Druidensteine oder Opfersteine genannt (Keltengräber sind in der Nähe bei Bonefeld), okkulte Handlungen abgehalten. Hierüber ist eine alte Sage überliefert: Der Teufel wollte in den Himmel und sollte hierfür eine Treppe bis ins Himmelszelt bauen, wie er fast soweit war, bebten die Berge durch den Kanonendonner vom Krieg, den seine eigene böse Brut-Saat irgendwo angefacht hatte. Darauf stürzte seine eigenhändig gebaute Treppe ein und er wurde nie mehr im Fockenbachtal gesehen. (Quelle:Thomas Zickenheiner)

Von hier aus leitet der S3 weiter durch den Wald hinab in das Gierender Bachtal. Dem Verlauf des Tales folgend, erreichen wir bald das rechter Hand auftauchende Fockenbachtal. Wir halten uns rechter Hand und folgen dem Fockenbachtal aufwärts in Richtung Niederhonnefeld.

Wir passieren Niederhonnefeld nördlich durch das Höllsbachtal und erreichen kurze Zeit später auch schon wieder den Ausgangspunkt am Marktplatz in Straßenhaus.

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Am Material darf es nicht scheitern
Stell Dir vor, Du wanderst und musst aufgeben, weil die Füße schmerzen, Du die Orientierung verloren hast oder sich das Wetter ändert. Damit das nicht passiert: Hier gibt's die richtige Ausrüstung für Deine nächste Tour.

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
5.07km
Gehzeit:
01:15h

Dieser durchgängig mit B3 markierte Bonefelder Ortswanderweg führt uns ganz in den Norden des kleinen Ortes im Rengsdorfer Land. Die Wanderung stellt...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
5.38km
Gehzeit:
01:22h

Von Straßenhaus ausgehend, startet diese mit S2 beschilderte Wanderung in die westliche Umgebung von Straßenhaus. Dabei wandern wir mal über die...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
11.74km
Gehzeit:
02:59h

Wenn ein Wanderweg Butterpfad heißt, weist das auf einen gewissen logistischen Bezug hin und tatsächlich: Wenn die Städter in Neuwied am Rhein...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Höllsbachtal (Fockenbach)Niederhonnefeld (Straßenhaus)StangensteinFockenbachtal (Wied)Gierender Bach (Fockenbach)Naturpark Rhein-Westerwald
ivw