Über die Höhen und durch das Fockenbachtal bei Straßenhaus S2 (Westerwald)


Erstellt von: Rudi - Wanderatlas Redaktion
Streckenlänge: 5 km
Gehzeit o. Pause: 1 Std. 19 Min.
Höhenmeter ca. ↑124m  ↓124m
Wegweiser des S2

Von Straßenhaus ausgehend, startet diese mit S2 beschilderte Wanderung in die westliche Umgebung von Straßenhaus. Dabei wandern wir mal über die Anhöhen mit schöner Fernsicht, mal durch idyllische Täler und folgen auf einigen Metern den Spuren des Fernwanderwegs Butterpfad. Mit nur etwas mehr als fünf Kilometern Länge ist diese Wanderung auch für ungeübte Wanderer und für Familienausflüge geeignet.

Startpunkt ist am Marktplatz von Straßenhaus mit vielen Parkmöglichkeiten. Von hier aus geht es durch den Parkwald bis zu dessen Ende. Hier gibt es gleich wunderschöne Fernsichten über das Rengsdorfer Land von der passend betitelten Schutzhütte an der „Schönen Aussicht“. Durch offene Landschaft wandern wir weiter nach Westen und erreichen so das Fockenbachtal.

Der Verlauf des Fockenbachtals leitet uns gen Norden, und bald zweigen wir nach rechts in Richtung Niederroden ab. Nach einem kurzen Stück durch den Wald, liegt bald der Ortsrand von Niederroden in Sicht, und der S2 leitet uns nun durch den kleinen Ort ins Höllsbachtal.

Entlang des Waldrandes und später entlang der Kreisstraße wandernd, erreichen wir so auch nach kurzer Zeit schon wieder den Ausgangspunkt am Marktplatz.