Rundwanderung Nehden (Briloner Hochfläche)


Erstellt von: SGV
Streckenlänge: 9 km
Gehzeit o. Pause: 1 Std. 57 Min.
Höhenmeter ca. ↑116m  ↓116m
Rundwanderweg Brilon Nehden Sauerland

Gasthof DiemeltalGasthof Diemeltal

Mit der Kennung N1 ist in Nehden bei Brilon im Sauerland ein kleiner Rundwanderweg ausgeschildert. Nehden erzielte überregionale Bekanntheit als wichtige Fundstätte von Dinosaurierknochen. In den 1980er Jahren entdeckte man bei Nehden Knochen des Iguanodon, einem 8m langen und bis zu 5m hohen Saurier.

Man startet in Nehden in der Straße Kräuterhagen und wandert zunächst Richtung Nehder Kopf (442m). An der Wegkreuzung unterhalb des Nehder Kopfes hält man sich rechts und wandert durch die Gemarkung Immental südwärts bis zur Kreisstraße nach Thülen.

Von hier geht es westwärts bis zum Umspannwerk Nehden. Dann folgt man der Trasse der Almetalbahn nach Norden und biegt auf Höhe der Gemarkung Im Katzenhohl wieder nach rechts ab, um zurück nach Nehden zu wandern.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenText, Bilder und Track dieser Wanderung unterliegen - wenn nicht anders angegeben - der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz.