Rundtour Lorch über das Nieder- und Sauertal (Mittelrhein)


Erstellt von: mondim
Streckenlänge: 17 km
Gehzeit o. Pause: 4 Std. 51 Min.
Höhenmeter ca. ↑732m  ↓732m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Die beschriebene Tour im Mittelrheintal verläuft auf dem bekannten (spektakulären) Rheinsteig, aber dann verlässt sie diesen und erklimmt die Rheinhänge und erreicht seine Höhenzüge. Hier wechselt das Bild der Landschaft total. Die Landschaft weitet sich vom engen Rheintal und bietet Blicke über die offene Landschaft.

Wir treffen auf den Hof Sauerburg, wo uns friedlich grasende und freundlich wiehernde Pferde begrüßen. Von weitem sehen wir den Einschnitt des Sauertals in waldreicher Umgebung. Auch die bewohnte Sauerburg können wir aus der Ferne sehen. Auf einem schmalen steilen Pfad steigen wir zur Gemeinde Sauerthal ab. Leider gibt es hier keine Gastronomie, die eine Pause versüßen würde. So wandern wir weiter durchs waldreiche Sauertal immer am Fluß entlang, meist auf schmalen Wegen und erreichen nach ca. 5 km (von Sauerthal) die Ausläufer von Lorch. Aber den Rhein sehen wir noch nicht und am Ende des Wispertals passieren wir die Ortslage von Lorch auf einem schönen Pfad in Hanglage oberhalb der Siedlungen von Lorch. Am Schluss führt der Weg abwärts zum Rheinstrand und den Beginn der Tour.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © mondim via ich-geh-wandern.de