Runde um den großen Elmersberg


Erstellt von: Sackruck
Streckenlänge: 12 km
Gehzeit o. Pause: 3 Std. 6 Min.
Höhenmeter ca. ↑367m  ↓367m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Start und Ziel ist an der Florianshütte in Hierscheid am Ende des Ginsterwegs. Von dort aus dem Waldweg ca. 300 m folgen bis zur Hütte. Ob diese heute noch bewirtschaftet wird ist mir nicht bekannt.

Wir gehen durch den Ginsterweg vorbei an der Kapelle Maria Magdalena in den Wald und kommen zur Steinrutsche. Nach diesem Naturdenkmal geht es weiter immer durch Wald vorbei an einer Wassertretanlage bis zu einer schönen Aussicht mit einer Hütte und einem Gefallendenkmal. Danach überquert man die A 1 und läuft am Ortsrand von Dirmingen vorbei. Auf der Straße "An der Hardt" gelangt man wieder auf unbefestigte Wald- und Wiesenwege. Die A 1 wieder überquerend erreicht man Humes welches man auf der Steinackerstraße und der "Alten Nachtweide" durchwandert. Weiter läuft man am Marienhof vorbei zur Marienkapelle auf dem großen Elmersberg. Von dort gelangt man sich nach rechts und zweimal nach links wendend wieder zur Florianshütte.  

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © Sackruck via ich-geh-wandern.de