Rund um Wilhelmsdorf bei Usingen (Taunus)


Erstellt von: RS
Streckenlänge: 11 km
Gehzeit o. Pause: 2 Std. 33 Min.
Höhenmeter ca. ↑181m  ↓181m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Wilhelmsdorf, ein Stadtteil der Buchfinkenstadt Usingen, liegt im Hochtaunus und damit nördlich des Taunuskammes. Das nicht allzu fern liegende Usingen ist einen Abstecher wert, besonders das Barocke Rathaus und die evangelische Laurentiuskirche fallen den Besuchern sofort ins Auge.

Wir starten diese Wanderung vom Parkplatz am Bahnhof in Wilhelmsdorf aus. Von dort geht es dann zunächst einige Zeit über freies Feld, vorbei an einer alten Eiche, und dann hinein in ein Waldgebiet.

Das Waldgebiet wird immer wieder einmal durch kleine Lichtungen unterbrochen, und sofort kann man die schöne Aussicht über den Taunus genießen. Mal aufwärts, mal abwärts, wandert man nun bis zu den Gleisen der Taunusbahn. Diese wird überquert, und schon bald wandert man wieder hinein in den Wald.

Dort passiert man nun noch das eingezäunte Gelände der Bundespolizei beziehungsweise des BGS, und erreicht weiter leicht abwärts wandernd dann auch schon wieder den Parkplatz am Bahnhof.