Riesling-Schleife Terroir? Terroir!


(+) vergrößern
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 4.63km
Gehzeit: 01:13h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 1
Höhenprofil und Infos

Mit nur 4,6 Kilometern Länge gehört die Wanderrunde Terroir? Terroir! zu den kürzesten der 14 Riesling-Schleifen im Rheingau. Der Wanderweg verläuft überwiegend flach und beinhaltet einen kurzen, aber knackigen 120 Meter hohen An- und Abstieg. Plane rund zwei Stunden reine Spazierzeit plus zusätzliche Pausen- sowie Einkehrzeiten ein. Im südhessische Rheingau-Taunus-Kreis liegt die Wienbaugemeinde Kiedrich, von wo aus du deine Wanderung startest. Erreichen kannst du den Ort aus Wiesbaden über die B 42 kommend und dann weiter über die Eltviller Straße. Parken kannst du auf dem großen Parkplatz in der Sonnenlandstraße. Mit dem ÖPNV reist du am besten mit der RB 10 aus Frankfurt am Main an und fährst die letzten Meter mit dem Bus nach Kiedrich.

Starte zunächst durch die Aulgasse in Richtung Marktstraße. Am Ende der Gasse stehst du vor dem historischem Weinhaus Engel. Dahinter geht es nach links in die Suttonstraße und kurze Zeit später wieder nach rechts. Am Kiedricher Bach folgst du dem Feldweg in nördlicher Richtung, bis dieser in die Scharfensteiner Straße mündet. Am Ende der Straße, die eine Sackgasse ist, geht es nach rechts in das Waldstück hinein.

Im Zickzack geht es steil nach oben. Auf diesem Teilstück solltest du besonders trittsicher sein. Auf halber Höhe erreichst du die Burg Scharfenstein, die gleichzeitig ein toller Rastplatz ist. Neben Grillmöglichkeiten gibt es auch ausreichend Sitzmöglichkeiten für eine ausgedehnte Pause. Etwas Wissenswertes zur Burganlage gibt es an dieser Stelle auch. Die hochmittelalterliche Burg wurde 1209 das erste Mal urkundlich erwähnt. Sie wechselte mehrmals den Besitzer und wurde zu einem Whiskyerlebniszentrum mit Hotelanlage sowie einer Kaffeerösterei ausgebaut.

Nach einer ausgedehnten Pause mit grandiosem Blick auf das Rheintal geht es weiter um den als „Erste Gewächs Lage“ klassifizierten Kiedricher Gräfenberg. Nach etwa zwei Kilometern Wanderung hast du den höchsten Punkt deiner Wanderung erreicht und folgst dem steilen Weg an den Weinstöcken wieder hinunter. Zum Schluss Läufst du noch einmal quer durch den Hang, ehe du nach etwa zwei Stunden Wanderung deinen Ausgangspunkt in der Sonnenlandstraße wieder erreicht hast.

Bildnachweis: Von Achim Ebenau [CC BY-SA 4.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2024 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
9.01km
Gehzeit:
02:33h

Diese Rheingau-Wanderung beginnt an der Gastätte zum Wippes im gotischen Weindorf Kiedrich. Am kleinen Bach entlang geht es zur Ruine Scharfenstein....

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
16.66km
Gehzeit:
04:19h

Wir starten diese Rundwanderung im Rheingau in Eltville am Rhein, bekannt als Sekt- und Rosenstadt. Unser Ausgangspunkt ist etwas außerhalb des Stadtkerns...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
10.84km
Gehzeit:
03:03h

Start und Ziel ist Kiedrich SCIVIAS. Steiler Aufstieg teils auf Rheinsteig-Pfaden zur Turmruine Scharfenstein. Weitsichten über Kiedrich, Rheintal...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Riesling-Schleifen (Rheingau)Weinhaus EngelKiedricher Gräfenberg
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt