Riedstadt

Riedstadt ist jung. Erst 1977 erfolgte die Gründung durch Zusammenlegung von Goddelau-Wolfskehlen mit Erfelden, Crumstadt und Leeheim. 30 Jahre später erhielt Riedstadt die Stadtrechte.

Recht zentral in der Gemarkung von Riedstadt liegt Goddelau. Hier steht die Wiege von Georg Büchner, einem bedeutenden Literaten des Vormärz. Büchner wurde 1813 geboren und starb bereits 1837 in Zürich an Typhus. Sein Geburtshaus, das Büchnerhaus, wurde 1665 gebaut, ist aus Fachwerk und hat zwei Etagen unter einem Satteldach.

Die barocke evangelische Kirche in Goddelau stammt aus dem Jahr 1607. Auffällig ist die katholische St. Bonifatius Kirche der Katholiken. Der Bau aus Naturstein hat einen recht eigenwilligen Glockenturm eingepasst. Eine weitere vertretene Konfession stellt die Moschee der Ahmadiyya Muslim Jamaat Gemeinde dar. Sie bietet in Goddelau auch Ausbildungsstellen zum Iman an.

Der nördlichste Stadtteil von Riedstadt ist Wolfskehlen. Südlich liegt Crumstadt. Zwischen Goddelau und Crumstadt ist das Zentrum für Soziale Psychiatrie Philippshospital. Es gehört zu den ältesten Psychiatrischen Kliniken weltweit und wurde von Landgraf Philipp I. von Hessen im Jahr 1535 gestiftet. Das Klinikareal umfasst 1qkm. Zur Nazizeit wurden hier leider auch Verbrechen begangen. Der wechselvollen Geschichte widmet sich das Psychiatrie-Museum, das 1975 dort eröffnete.

In Crumstadt steht die evangelische Kirche und sie ist eine der ältesten weit und breit. Sie geht auf das Jahr 1593 zurück und wurde vom Landgraf Georg I. beauftragt – und zwar gleich als protestantische Kirche. Auffallend sind die beiden Fensterreihen mit den Spitzbögen. Der Saalbau mit einem Dachreiter gilt als interessantes Beispiel einer eigenen sakralen Bauform dieser Zeit.

Um Crumstadt herum fließt der Lohraingraben, nördlich verläuft der Sandbach und östlich des Ortes findet sich ein Baggersee mit einem Angelteich nebenan. Daran grenzt der Crumstädter Wald. Südöstlich gibt es eine weitere Kombination aus Baggersee und Anglerteich, allerdings nicht mal halb so groß.