Panoramaweg Wenholthausen


(+) vergrößern
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 11.04km
Gehzeit: 02:32h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 329
Höhenprofil und Infos

Wenholthausen ist ein Ortsteil der Gemeinde Eslohe in Deutschland und gehört zum nordrhein-westfälischen Hochsauerlandkreis. Die Ortschaft liegt etwa drei Kilometer nördlich von Eslohe im Naturpark Sauerland-Rothaargebirge. Wenholthausen entstand um das Jahr 800. Im 14. Jahrhundert gehörte eine Hufe in Wenholthausen zum Bestand des Stiftes Meschede. Im Zuge der kommunalen Neugliederung von Nordrhein-Westfalen wurde die Gemeinde Wenholthausen 1975 aufgelöst und in die Gemeinde Eslohe eingegliedert.

Wir starten am Wanderportal Wenholthausen und gehen zum Landgasthof Seemer. Am Haupteingang orientieren wir uns links und folgen dem Wanderzeichen W5. Vorbei an einigen Wohnhäusern erreichen Sie die Weggabel am Funkmasten. Hier orientieren Sie sich links weiter auf dem Waldweg. Genießen Sie kurz den wunderschönen Ortsblick.

Der Weg führt Sie nun ca. 1 Stunde stetig bergan. Am Winnberge, fast auf der Höhe (eine hoteleigene Ruhe-Bank), führt Sie der Weg nach rechts und Sie erreichen wenig später den Drachenfliegerplatz. Mit etwas Glück erleben Sie vielleicht den Start eines mutigen Drachenfliegers, auf der hoteleigenen Ruhebank.

Nach ca. 200 Metern finden Sie dann den SGV- Stein (wurde im Jahre 2005 von Walter Beckmann gestiftet). Die höchste Erhebung der Gemarkung Wenholthausen auf 591 Metern, Die Markshöhe ist erreicht. Schutz bietet Ihnen hier ein 25 m² großer Unterstand. Hier sehen Sie auch den großen 70 Meter hohen Funkmasten des WDR.

Der Weg führt Sie nun wieder bergab und Sie erreichen die Hausansiedlung Österberge. Hier geht es dann wieder rechts Richtung Wenholthausen auf dem Wanderzeichen W5. Jeden Donnerstag von April bis Oktober hat ab 15 Uhr das alte Backhaus in Wenholthausen geöffnet. Auf Anmeldung können Kinder dort selber Brot backen und Sie können traditionelles sauerländer Brot genießen.

Bildnachweis: Von Teta [CC BY-SA 3.0] via Wikimedia Commons

Autor: SGV
Copyright 2009-2022 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
11.05km
Gehzeit:
02:59h

Diese Golddörfer-Route im Sauerland führt ins Tal der Wenne, einem 31km langen Zufluss der Ruhr. Los gehts am Parkplatz Wenneplatz an der Königstraße...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
15.17km
Gehzeit:
04:14h

Los gehts am Parkplatz Wenneplatz an der Königstraße in Wenholthausen. Von hier richtet man sich zunächst südwärts der Kennzeichnung Goldweg-Route...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
19.09km
Gehzeit:
05:22h

Der Bahnhof in Meschede, der Kreisstadt des Hochsauerlands, ist Startpunkt für den Kurkölner Weg. Angefahren wird der Bahnhof Meschede vom Dortmund-Sauerland-Express...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
MarkshöheOesterbergeWennetal (Ruhr)Landgasthof SeemerNaturpark Sauerland-Rothaargebirge
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt