Nonnenroth


Nonnenroth liegt am nördlichen Rand der Gemarkung von Hungen im Laubacher Hügelland. Der kleine Ort ist bekannt für seine Wehrkirche, die auf einer Basaltkuppe hoch ober dem Dorf steht. Der massive Teil des Turms stammt noch von der alten Wehrkirche aus dem 13. Jahrhundert, deren Schiff nur so breit war wie der Turm. 1755 wurde die neue Kirche eingeweiht, nachdem 1749 ein Blitzschlag die alte Kirche zerstört hatte.

Südwestlich von Nonnenroth liegt das Naherholungsgebiet Drei Teiche. Die drei Teiche sind zusammen 15ha groß. An den Teichen gibt es Schutzhütten und Ruhebänke. Einige Rad- un Wanderwege führen um die Drei Teiche bei Nonnenroth.

Südöstlich von Nonnenroth liegt das Dorf Villingen mit sehenswerter Dorfkirche, deren gotischer Turm bereits im 13. Jahrhundert erbaut wurde. Villingen ist übrigens die Heimat der Amigos, einer der erfolgreichsten Schlager-Duos in deutschen Landen, die schon mehrfach mit der Krone der Volksmusik ausgezeichnet wurden.


Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
70.71km
Gehzeit:
17:03h

Der oberhessische Residenzenring verbindet die vier Residenzstädte Laubach, Grünberg, Hungen und Lich im Gießener Becken. Die reizvolle Rundwanderung...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
14.19km
Gehzeit:
03:16h

Bei der Wetterlage der letzten Tage (Nebel, Nebel, Nebel – zumindest bei uns hier in Oberhessen) braucht es keine Wanderung mit weiten Aussichten...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
18.35km
Gehzeit:
04:15h

In Fernwald am östlichen Rand des Gießener Landrückens beginnt die vierte Etappe auf dem Lahn-Kinzig-Weg. Es geht los im Fernwalder Ortsteil Albach....

Weitere Touren anzeigen