Mühlenweg (Mosel-Hunsrück)


Erstellt von: Ferienland Bernkastel-Kues
Streckenlänge: 11 km
Gehzeit o. Pause: 2 Std. 49 Min.
Höhenmeter ca. ↑293m  ↓293m
Mühlenweg Mosel GPS

Der Mühlenweg führt durch das Longkamper Mühlental im Hunsrück. Entlang des Trabener Bachs erwarten den Wanderer sieben historische Mühlen, deren Räder bis in die 1960er Jahre hinein noch in Betrieb waren. Heute werden die Mühlen als Feriendomizile genutzt. Buchenwälder, offene Feldlandschaften und Ausblicke bis in die Eifel charakterisieren den ca. 11 km langen Ferienland-Wanderweg.

Nachdem man den Kaisergarten passiert hat, wandert man in Richtung Mühlental. Man erblickt in genannter Reihenfolge die Conradsmühle, die Andeas Mühle, die Olkmühle, die Hornesmühle und die Schmitzmühle. Nach etwa 500 Metern passiert man die Kommener Mühle, idyllisch gelegen und von Kräuterwiesen umgeben Anschließend geht es aus dem Mühlental steil bergauf und nach etwa 500 Metern bietet sich fortlaufend ein herrlicher Weitblick über Longkamp bis in die Eifel - bei guter Sicht sogar bis zur Hohen Acht (747m) am Nürburgring.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © Ferienland Bernkastel-Kues via ich-geh-wandern.de