Hubertusweg in Longkamp


Erstellt von: Ferienland Bernkastel-Kues
Streckenlänge: 10 km
Gehzeit o. Pause: 2 Std. 25 Min.
Höhenmeter ca. ↑171m  ↓171m
Hubertusweg Wegweiser

Eine offene Landschaft aus Feldern, Wiesen und Weiden, unterbrochen durch kleine Waldpassagen, erwartet den Wanderer auf dem Hubertusweg. Dass Landwirtschaft und Jagd im Hunsrück auch heute noch eine große Rolle spielen, spürt man beim Wandern auf dem Hubertusweg, auf Schritt und Tritt.

Seinen Namen hat der Hubertusweg vom sogenannten „Blockhaus Hubertus“, einem beliebten Ausflugsziel der Einheimischen. Der Name Longkamp leitet sich übrigens vom lateinischen "longus campus" ab, was auf deutsch "langes Feld" bedeutet.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © Ferienland Bernkastel-Kues via ich-geh-wandern.de