Lech-Erlebnisweg Etappe 3 von Schongau über die Litzauer Schleife nach Lechbruck


(+) vergrößern
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 23.31km
Gehzeit: 05:50h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 43
Höhenprofil und Infos

In Schongau, direkt am Lech, beginnt die dritte Etappenwanderung auf dem Lech-Erlebnisweg. Wir gehen auf der Lechuferstraße flussaufwärts, vorbei am Schwimmbad und der Eishalle und kommen zur Dornauer Talsperre, der Lechstaustufe 6.

Wir wandern weiter nach Dornau und stoßen hier auf die St. Petrus Kapelle aus dem 16. Jahrhundert. Jetzt verlassen wir den Lech und wandern hinein ins Waldgebiet Großes Forchet. Nur wenig ist zwischen den Bäumen von dem zum See aufgestauten Lech zu erblicken, der von einer mächtigen Brücke überspannt wird.

Nachdem wir die Schnellstraße (B 17 / B 472) gequert haben wandern wir zur Heidewiese, ein beliebtes Naherholungsgebiet im Pfaffenwinkel. Früher wurden die welligen Lechterrassen südlich von Schongau als klassische Weideflächen genutzt. Die Heidewiese ist der letzte Rest dieser ehemaligen Hutelandschaft. Aufgrund ihrer Artenvielfalt u.a. mit Orchideen ist die Heidewiese seit 1954 als Naturdenkmal geschützt.

Der Lech-Erlebnisweg leitet uns weiter, mal näher, mal weiter an der Lechkante entlang in die Litzauer Schleife. Der Lech ist mit 24 Wasserkraftwerken der am dichtesten verbaute Fluss in Bayern. Hier bei Burggen zeigt sich der Lech allerdings von seiner natürlichen Seite. In drei Kurven windet sich der Lech durchs Tal. So frei fließen darf er sonst nur noch einmal ein kurzes Stück bei Augsburg und in Österreich.

Nachdem wir diesen großartigen Abschnitt des Lechtals genossen haben, wandern wir weiter südwärts, kommen nach Forchenmühle und weiter nach Dessau, beides Ortsteile der Gemeinde Burggen. Hier wechseln wir an der Staustufe 4 die Uferseite und wandern nun rechts des Lechs weiter.

Vor uns zeichnet sich das Panorama der Ammergauer Alpen ab, wenn wir am Schwefelfilz vorbei zum Lechsee Urspring wandern, in dem man baden darf. Wir wandern entlang des Ufers des Lechsees, der zu Steingaden zählt, zu unserem Etappenziel Lechbruck am See.

Bildnachweis: Von Flodur63 [CC BY-SA 4.0] via Wikimedia Commons

Lech-Erlebnisweg Etappen


Lech-Erlebnisweg Etappe 1 - Lech-Erlebnisweg Etappe 2 - Lech-Erlebnisweg Etappe 3 - Lech-Erlebnisweg Etappe 4 - Lech-Erlebnisweg Etappe 5

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
8.1km
Gehzeit:
01:54h

Unsere heutige Wanderung führt uns ausgehend von Burggen im oberbayerischen Landkreis Weilheim-Schongau über grüne Wiesen, Wälder und erlaubt...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
21.29km
Gehzeit:
05:17h

Wir wandern durch einen Teil der eiszeitlichen Moränenlandschaft des Voralpenlandes, nämlich durch den Beritt von Bernbeuren am Fuße des westlich...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
86.91km
Gehzeit:
21:52h

Der Lech ist ein 256km langer Zufluss der Donau. Er entspringt in Vorarlberg, fließt durch Tirol und markiert in Bayern dann die natürliche Grenze...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Lechstausee UrspringLitzauer SchleifeDornauer TalsperreDornau (Schongau)Großes ForchetHeidewiese (Schongau)Forchenmühle (Burggen)Dessau (Burggen)SchwefelfilzOberer LechseeBurggenLechbruck am SeeSchongauSteingadenLechtal (Donau)
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt