Langhalsweg Osterspai


3 Bilder
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 8.29km
Gehzeit: 02:37h
Anspruch: schwer
Wegzustand: gut
Downloads: 2
Höhenprofil und Infos

Der Osterspaier Langhalsweg ist knapp acht Kilometer lang und führt dich auf die Spuren der Geschichte von Osterspai im Mittelrheintal (UNESCO Weltkulturerbe). Insgesamt solltest du etwa zwei bis drei Stunden reine Gehzeit für den Rundkurs einplanen. Auch wenn es häufig hoch und runter geht, ist die Tour für alle Wanderfreunde geeignet, die gut zu Fuß sind. Trage auf jeden Fall festes Schuhwerk und wetterangepasste Kleidung. Außerdem gehört ein kleiner Wanderrucksack mit ausreichend Getränken und etwas Proviant ebenso zur Grundausrüstung.

Dein Startpunkt befindet sich am Dorfplatz Osterspai direkt vor dem Langhalsbrunnen. Einen Parkplatz, auf dem du dein Auto abstellen kannst, findest du direkt am Rheinufer in der Rheinuferstraße. Mit der RB erreichst du aus Frankfurt am Main sowie Neuwied in regelmäßigen Abständen ebenfalls den Ausgangspunkt der Wanderung.

Du läufst zunächst durch die Unterführung und weiter bis zum Kastanienweg. Von dort führt dich die Strecke über einen Waldweg steil berghoch bis zum Schloss Liebeneck. Weiter geht es nun bis zur Florianshütte, die zu einer Rast einlädt. Auf der gesamten Strecke findest du immer wieder Infotafeln, die dir die Geschichte rund um den Hexenborn und Osterspaier näherbringt.

Im weiteren Verlauf kommst du an einer kleinen Kapelle vorbei. An der nächsten Kehre überquerst du einen kleinen Bach und wanderst auf deiner Route in nordöstlicher Richtung weiter. Weiter läufst du über dem Rheinberg bis in das Gebiet, in dem mehrere Bäche in den Rhein münden. Nachdem du den östlichsten Teil deiner Wanderung erreicht hast, liegt nun die Kipplei-Spitze (Kipplai) vor dir. Die Aussichtsplattform bietet dir einen tollen Blick auf das Naturschutzgebiet „Auf der Schottel“ sowie über die gesamten Rhein-Schleife. Hier gibt es Tische, Bänke sowie eine Aussichtsliege, die zu einer ausgedehnten Pause einladen.

Nun ist es Zeit, sich auf den Rückweg zu machen. Die meiste Zeit wirst du jetzt immer den Rhein im Blick haben. Ein tolles Fotomotiv auf deiner Route ist das Mittelrheinherz, das aus Eisen gegossen ist und dir einen perfekten Panoramablick zeigt. Zum Schluss geht es hinab bis nach Osterspai hinein. Nach etwa zwei Stunden hast du deinen Ausgangspunkt, den Dorfplatz Osterspai wieder erreicht.

Copyright 2009-2024 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
12.89km
Gehzeit:
03:49h

25.02.2015 Start und Ziel ist Kamp Bornhofen am Mittelrhein. Von dort geht es dem Rheinsteigsymbol folgend stramm bergauf. Wir folgen dem Rheinsteig...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
11.47km
Gehzeit:
03:12h

Osterspai ist ein Fremdenverkehrsort am Mittelrhein, grob auf halber Strecke zwischen Lahnstein nördlich und Sankt Goarshausen südlich. Wir starten...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
11.07km
Gehzeit:
04:25h

Umflossen vom schönen Rhein liegt der kleine Ort Filsen rechtsrheinisch genau gegenüber von Boppard. Etwa die Hälfte der gesamten Gemarkung von...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
UNESCO-Weltkulturerbe Oberes MittelrheintalNaturpark NassauFlorianshütte OsterspaiKipplaiNaturschutzgebiet Auf der SchottelMittelrheinherzHexenköpfel
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt