Langenhahn

Langenhahn und seine Ortsteile Hintermühlen, Hölzenhausen und Hinterkirchen liegen etwa 5km westlich von Westerburg. Wahrzeichen von Langenhahn ist die 1922 erbaute Herz-Jesu-Kirche, ein stattlicher Bau mit Zwiebelturm, die als Beispiel kirchlicher Baukunst gilt. Auf dem Friedhof hinter der Schule steht die alte Pfarrkirche, die heute als St. Sebastianskapelle ihren Dienst tut. Sie wird 1525 erstmals genannt, ist aber wahrscheinlich deutlich älter. Man vermutet die Grundsteinlegung im 13. Jahrhundert.

In der Ortsmitte von Langenhahn steht die St. Annenpumpe, eine Schwengelpumpe, die auch heute noch Wasser fördert. Sie ist eine der ursprünglich fünf Dorfbrunnen und wird heute noch jedes Jahr am Annentag von der Dorfjugend festlich geschmückt.