Landkreis Hameln-Pyrmont


(+) vergrößern
Artikelbild

An der Oberweser im südlichen Niedersachsen liegt der Landkreis Hameln-Pyrmont. Verschiedene Mittelgebirge formen hier eine hügelige Landschaft: Im Norden liegen Süntel und Wesergebirge, im Osten Deister, Osterwald, Ith und Thüster Berg und im Süden und Westen schließt sich an der Landesgrenze zu Nordrhein-Westfalen das Lipper Bergland an.

Verwaltungssitz des Landkreises ist Hameln, zugleich auch größter Ort im Kreis, der Heimat für rund 150.000 Menschen ist. Die leben neben Hameln in den Städten Bad Münder, Bad Pyrmont und Hessisch Oldendorf sowie den Gemeinden Aerzen, Coppenbrügge, Emmerthal und Salzhemmendorf.

Der Landkreis Hameln-Pyrmont grenzt im Uhrzeigersinn im Nordwesten beginnend an den Landkreis Schaumburg, die Region Hannover, den Landkreis Hildesheim und den Landkreis Holzminden, die alle zu Niedersachsen zählen, sowie den Kreis Lippe in Nordrhein-Westfalen.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Landkreis Hameln-Pyrmont

Sehenswürdigkeiten gibt's im Landkreis Hameln-Pyrmont eine ganze Menge: Schloss Hämelschenburg und Schloss Pyrmont, Schloss Hasperde und Schloss Schwöbber, Burg Aerzen, Burg Coppenbrügge, Hohenstein und Emmertal, Töneböns Teiche und der Südhang des Thüster Berges, der Wasserbaum Ockensen, das Rittergut Voldagsen, Stiftsherrenhaus und Rattenfängerhaus, der Münchhausenhof, Süntelturm und Nordmannsturm, Schellenturm, Lönsturm und Bismarckturm Hameln, die Dunsthöhle, der Ohrbergpark und die Schillat-Höhle gehören dazu.

Die schönsten Wanderwege im Landkreis Hameln-Pyrmont

Wer auf dem Weserberglandweg von Hann. Münden nach Porta Westfalica wandert, der kommt unterwegs auch durch den Landkreis Hameln-Pyrmont. Weitere überregionale Wanderwege sind der Hansaweg von Herford nach Hameln, der Emmerweg von Altenbeken nach Emmerthal, der Roswithaweg von Nienburg/Weser nach Bad Gandersheim und der Ith-Hils-Weg.

Schöne Rundwanderwege für einen Tagesausflug in den Landkreis Hameln-Pyrmont gibt es natürlich auch, z.B. die Hohenstein-Runde (13km), die Süntelturm-Route (8km), die Wanderung über das Gröninger Feld (8km), die 3-Türme-Tour (12km) und der Wasserbaumweg (11km).


Wandertouren in der Region
Wir haben einige interessante weitere Touren in der Region für dich gefunden! Schau dich um und starte dein nächstes Abenteuer
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
7.92km
Gehzeit:
02:08h

Der Rundweg Gröninger Feld befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Rattenfänger Stadt Hameln. Der Ort hat mehr als 57.000 Einwohner und liegt im...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
7.75km
Gehzeit:
02:01h

Start des Götterpfads ist in Coppenbrügge direkt am Schützenverein. Hier befindet sich auch ein Parkplatz. Coppenbrügge ist ein sogenannter Flecken...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
11.24km
Gehzeit:
02:42h

Diese mittelschwere Wanderung ist gut elf Kilometer land. Dabei werden gut 110 Höhenmeter (Bergauf-/Bergab-Strecken) absolviert. Der Weg führt vom...

Weitere Touren anzeigen
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt