Kulturweg Brey - Spay - Jakobsberg


Erstellt von: 'Maja'
Streckenlänge: 17 km
Gehzeit o. Pause: 4 Std. 40 Min.
Höhenmeter ca. ↑632m  ↓632m
Kulturweg Brey - Spay - Jakobsberg

Der Kulturweg Brey-Spay-Jakobsberg verbindet die beiden Rheinorte Spay und Brey mit dem hochgelegenen Jakobsberg und führt durch vielseitige Landschaft mit beeindruckenden Ausblicken auf das Rheintal.

Der Kulturweg ist fast identisch mit dem Traumpfad Rheingoldbogen, verläuft wie dieser über den Weinlagenweg, den Bopparder Hamm, den Jakobsberg und durch den Breyer Wald; zusätzlich führt er am Rhein entlang durch die Ortschaften Brey und Spay (hier gibt es zwei Verlaufsvarianten: entweder durch den historischen Dorfkern mit vielen Fachwerkhäusern oder auf der Rheinpromenade an der Schottel-Werft vorbei).

Unterwegs vermitteln Informationstafeln die viel Wissenswertes zum Weltkulturerbe Mittelrhein.

Die Hauptthemen sind:

  • Architektur und Ortsbilder (historische Dorfkerne von Brey und Spay),
  • Streuobstwiesen, Wälder und Bäche
  • Landwirtschaft und Weinbau
  • Kloster, Gutshof und Hotel Jakobsberg
  • Eisenzeitlicher Totenkult (Grabhügelgruppe im Breyer Wald)
  • Römische Wasserleitung (Besucherforum, erhaltene Schächte).

Start/Ziel: Dorfplatz in Brey (Rheingoldstraße, 56321 Brey), der Einstieg ist auch in Spay oder auf dem Jakobsberg (Parken jedoch nur für Hotelgäste) möglich.

18. August 2016

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © 'Maja' via ich-geh-wandern.de