Kreis Segeberg


(+) vergrößern
Artikelbild

Nördlich von Hamburg liegt der schleswig-holsteinische Kreis Segeberg. Der Kreis Segeberg hat seinen historischen Vorläufer in der Vogtei Segeberg, einem Militär- und Verwaltungsbezirk, der sich um die 1134 errichtete Siegesburg bildete. Die Verwaltung hat ihren Sitz in der Kreisstadt Bad Segeberg, die allerdings deutlich kleiner ist als Norderstedt mit seinen knapp 80.000 Einwohnern.

Der Kreis Segeberg grenzt im Uhrzeigersinn im Norden beginnend an den Kreis Rendsburg-Eckernförde, die kreisfreie Stadt Neumünster, den Kreis Plön, den Kreis Ostholstein und den Kreis Stormarn (alle in Schleswig-Holstein), an die Freie und Hansestadt Hamburg und im Westen an den Kreis Pinneberg und den Kreis Steinburg (beide wieder zu Schleswig-Holstein).

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Kreis Segeberg

Was gibt's zu sehen im Kreis Segeberg? Schöne Ziele sind etwa die Barker Heide, das Henstedter Moor, Ihlsee und Ihlwald, das Noctalis Fledermauszentrum, der Aussichtsturm Ketelvierth, Götzberger Mühle und Bramberger Schloss, der Große Segeberger See und der Segeberger Kalkberg.

Die schönsten Wanderwege im Kreis Segeberg

Wer im Kreis Segeberg wandern will und die Kilometer nicht scheut: Der Naturparkweg Schleswig-Holstein startet bzw. endet in Bad Segeberg und führt von hier durch die fünf Naturparks im Norden. Für einen Tagesausflug bieten sich natürlich auch schöne Rundwanderwege an wie etwa die Ihlwald-Runde (7km), der Stocksee-Rundweg (12km), die Itzstedter Runde (6km) und die Rundtour um den Großen Segeberger See (7km).

In Summe leben im Kreis Segeberg rund 280.000 Menschen. Sie verteilen sich auf die Städte Bad Bramstedt, Bad Segeberg, Kaltenkirchen und Norderstedt sowie die Gemeinden Ellerau, Henstedt-Ulzburg, Wahlstedt, Armstedt, Bimöhlen, Borstel, Föhrden-Barl, Fuhlendorf, Großenaspe, Hagen, Hardebek, Hasenkrug, Heidmoor, Hitzhusen, Mönkloh, Weddelbrook, Wiemersdorf, Boostedt, Daldorf, Groß Kummerfeld, Heidmühlen, Latendorf, Rickling, Bornhöved, Damsdorf, Gönnebek, Schmalensee, Stocksee, Tarbek, Tensfeld, Trappenkamp, Tangstedt, Itzstedt, Kayhude, Nahe, Oering, Seth, Sülfeld, Alveslohe, Hartenholm, Hasenmoor, Lentföhrden, Nützen, Schmalfeld, Hüttblek, Kattendorf, Kisdorf, Oersdorf, Sievershütten, Struvenhütten, Stuvenborn, Wakendorf II, Winsen (Holstein), Bark, Bebensee, Fredesdorf, Groß Niendorf, Högersdorf, Kükels, Leezen, Mözen, Neversdorf, Schwissel, Todesfelde, Wittenborn, Bahrenhof, Blunk, Bühnsdorf, Dreggers, Fahrenkrug, Geschendorf, Glasau, Groß Rönnau, Klein Gladebrügge, Klein Rönnau, Krems II, Negernbötel, Nehms, Neuengörs, Pronstorf, Rohlstorf, Schackendorf, Schieren, Seedorf, Stipsdorf, Strukdorf, Travenhorst, Traventhal, Wakendorf I, Weede, Wensin und Westerrade.


Wandertouren in der Region
Wir haben einige interessante weitere Touren in der Region für dich gefunden! Schau dich um und starte dein nächstes Abenteuer
Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
111.56km
Gehzeit:
25:25h

Der Stormarnweg hat eine Gesamtlänge von etwa 110 Kilometern und ist heute in 6 Etappen aufgeteilt. Der Wanderweg wurde anlässlich des 75. Geburtstages...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
11.67km
Gehzeit:
02:47h

Stocksee bezeichnet eine Gemeinde und einen See im Kreis Segeberg (Schleswig-Holstein) und damit auch den Namensgeber der Wanderung. Die Gemeinde...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
18.91km
Gehzeit:
04:34h

Der Kreis Stormarn in Schleswig-Holstein ist gespickt mit (großteils) entspannten Wanderrouten, die ohne starke Höhen auskommen. Im Fokus stehen...

Weitere Touren anzeigen
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt