Kombacher Runde (Biedenkopf)


Erstellt von: Tom - Wanderatlas Redaktion
Streckenlänge: 9 km
Gehzeit o. Pause: 2 Std. 16 Min.
Höhenmeter ca. ↑236m  ↓236m
Kombacher Runde Markierung Beschilderung

Kombach ist ein Stadtteil von Biedenkopf im hessischen Hinterland. 2020 feierte man das 750jährige Bestehen des Ortes - allerdings, wegen der Corona-Pandemie ohne Feier. Aber man kann ja auch alleine feiern, z.B. bei einer Wanderung auf der zum Jubiläum angelegten Kombacher Runde. Da lernt man einiges über Kombach, ist an der frischen Luft und sieht die schöne Mittelgebirgslandschaft zwischen Eder-Bergland und Lahn-Dill-Bergland.

Startpunkt für die Kombacher Runde ist das neu eingerichtete Wanderportal am Bürgerhaus. Parkplätze sind vorhanden. Durch die Steingartenstraße gehen wir Richtung Ortsausgang und biegen dann nach rechts ab hinein in den Wald. Der Waldweg führt uns zu einer Ruhebank, von der man einen schönen Blick auf Kombach und über das Lahntal hat.

Weiter geht es in die Gemarkung Honigberg und zu einem Wegkreuz namens Drei Wege, wo heute allerdings sechs Wege aufeinander treffen. Hier halten wir uns halbrechts Richtung Tal. Es geht auf die Kreisstraße K16 zu, die wir aber nur für ein paar Meter begleiten. Bei einer Bank am Waldrand haben wir später einen schönen Blick auf das Katzenbachtal und die dahinter liegenden Berge.

An der Kombacher Schutzhütte lässt es gut pausieren, bevor wir weiterwandern zur Trempelshöhe. Hier geht es rechts weiter zum Vogelschutzgehölz Taubenstrauch. Gute 200 Meter weiter knickt die Kombacher Runde rechtwinklig nach rechts ab und wir wandern durch den Wald zum Hirschstein (391m). Am Waldrand genießen wir wieder einmal einen herrlichen Ausblick.

Vorbei an einer Wacholderheide kommen wir weiter zum Aussichtspunkt Ochsenberg und schließlich zu einer kleinen Anhöhe, wo die Gemarkungsgrenzen von Kombach, Buchenau und Friedensdorf zusammenstoßen. Von hier aus haben wir einen schönen Ausblick ins Lahntal und auf die historischen Gebäude der Carlshütte, einem ehemaligen Hüttenwerk.

Die letzten Meter der Kombacher Runde führen uns dann wieder zurück zum Bürgerhaus in der Ortsmitte von Kombach.

Bildnachweis: Von Elop [CC BY-SA] via Wikimedia Commons

Vgwort