Keltenweg und Obernau-Talsperre


Erstellt von: Einfachnurherby
Streckenlänge: 24 km
Gehzeit o. Pause: 7 Std. 12 Min.
Höhenmeter ca. ↑1223m  ↓1223m
Wegzeichen

Startpunkt ist der Wanderparkplatz Leimbachtal und wir folgen zunächst dem Rund-Wanderweg "Keltenweg" der für die Wanderhöhepunkte rechts und links vom Rothaarsteig ausgeschildert ist.

Ein Abstecher führt über den Homerich, ein weiterer Abstecher über die Alte Burg. Am höchsten Punkt der Umgebung, auf knapp 650 m Höhe lassen nur noch einige Erdwälle die ehemalige Burg erahnen.

Von hier aus geht es zunächst querfeldein über mehrere Erdwälle und dann über Waldwege Richtung Obernautalsperre. Wir umrunden nun fast vollständig die Talsperre. Hier könnte man den Weg deutlich verkürzen. Abschließend geht es durch das Brauersdorf Tal und über die Höhe wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © Einfachnurherby via ich-geh-wandern.de