IVV Wanderung bei Vollmerhausen (Bergisches Land)


Erstellt von: RS
Streckenlänge: 9 km
Gehzeit o. Pause: 2 Std. 20 Min.
Höhenmeter ca. ↑253m  ↓253m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Vollmerhausen liegt ganz im Süden des Rospebachtals an der Mündung des Rospebachs in die Agger. Von hier startet diese IVV-Wanderung am Parkplatz des Schützenhauses und führt entlang der Agger über Marienhagen und Alferzhagen wieder Retour.

Vom Parkplatz aus wandern wir zunächst entlang der Agger und unterhalb der „Westtangente“ auf einem schmalen Pfad, bevor es aufwärts in Richtung Breidenbruch geht. Dann führt unser Weg durch ein Waldgebiet bis zur A4 nun ein paar Meter entlang der Landstraße, bis wir den Ort Marienhagen erreichen.

In Marienhagen fallen einige schöne Fachwerkhäuser und die kleine Kirche ins Auge während wir den kleinen Ort durchqueren, um dann weiter Richtung Alferzhagen zu wandern. Der Ort ist schnell durchquert, und am Ortsrand angekommen, wandern wir nun abwärts durch ein Waldgebiet mit schöner Blumenwiese auch schon wieder zurück zum Parkplatz.