IVV-Wanderung bei Flacht (Taunus)


16 Bilder
Artikelbild
Länge: 9.2km
Gehzeit: 02:22h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 54
Höhenprofil und Infos

Start und Ziel der Wanderung im schönen Aartal ist der Parkplatz an der Aartalhalle in der Bahnhofstraße von Flacht. Zunächst leitet uns die 10km lange Runde einige Zeit durch den kleinen Ort Flacht, vorbei an einem Brunnen und dem Dorfplatz, bevor wir aufwärts dem Hohlbach folgen.

Bald wandern wir über freies Feld und später hinein in ein Waldgebiet bis zum höchsten Punkt der Wanderung, auf 320m gelegen. Von nun an geht’s bergab, immer noch durch den Wald bis zur „Tramps Schutzhütte“, einer empfehlenswerten Rastmöglichkeit. Ab hier laufen wir wieder durch offene Landschaft und erreichen bald den Ortsrand von Flacht. Nun geht es noch einige Meter durch den Ort und vorbei am Rathaus wieder zurück zum Parkplatz.

Autor: RS
Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Am Material darf es nicht scheitern
Stell Dir vor, Du wanderst und musst aufgeben, weil die Füße schmerzen, Du die Orientierung verloren hast oder sich das Wetter ändert. Damit das nicht passiert: Hier gibt's die richtige Ausrüstung für Deine nächste Tour.

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
9.75km
Gehzeit:
02:25h

Die 10km lange IVV-Wanderung führt uns vom Start an der Aartalhalle in das Gebiet westlich von Flacht. Auf gut ausgebauten Wald- und Feldwegen geht...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
9.43km
Gehzeit:
02:20h

Die kleine Ortschaft Flacht im Taunus ist Startpunkt dieser rund 10km langen Wanderung im Aartal. Flacht liegt nur wenige Kilometer südlich von...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
17.56km
Gehzeit:
04:21h

Burgschwalbach ist ein alter Ort. Bereits für 790 lässt sich eine erste urkundliche Erwähnung belegen, die von einer Schenkungsurkunde Karls des...

Weitere Touren anzeigen