Hochscheid

Weinhotel LandsknechtWeinhotel Landsknecht

Hochscheid liegt am westlichen Fuß des Idarkopfs (746m) im Übergang vom Idarwald in die Bernkasteler Moselrandhöhen. Bei Hochscheid wurde ein Heiligtum des Apollo und der Sirona aus dem 2. Jahrhundert nach Christus ausgegraben. Die Originale (Sirona-Statue und Apollo-Statue) befinden sich im Landesmuseum Trier.

Bei Hochscheid entsteht der Idarbach durch den Zusammenfluss mehrerer Quellbäche. Im Oberlauf zwischen Hochscheid, Krummenau und Rhaunen ist das Tal eng und von Eichen und Hainbuchen gesäumt. Nach 15km verbindet sich der Idarbach bei Hausen mit dem Kyrbach zum Hahnenbach.

Die evangelische Kirche im Dorf wurde erstmals 1530 erwähnt. Der Turm stammt wahrscheinlich aus dem 18. Jahrhundert. Die Saalkirche aus Bruchstein wurde nach dem Zweiten Weltkrieg angebaut.

Südlich von Hochscheid an der kleinen Straße nach Stipshausen liegen die beiden Quellmoore Oberbirkenbruch und Unterbirkenbruch.

In der Nachbarschaft steht der Sirona-Tempel, der in Erinnerung an den Fund der römischen Statuen errichtet wurde. Der Sirona-Weg führt hier natürlich vorbei.