Höhentour Schleiden (Rur-Eifel)


(+) vergrößern
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 10.36km
Gehzeit: 02:41h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 106
Höhenprofil und Infos

Vom Schleidener Tal hinauf auf die Höhen: Das ist das Programm, das die Schleidener Höhentour verfolgt. Die Höhentour ist als örtlicher Wanderweg mit der Nummer 21 markiert. Start ist am Parkplatz Driesch in Schleiden auf 370m ü. NN.

Die Höhentour führt uns direkt zum Schloss Schleiden und der sehenswerten Schlosskirche. Die 1516-25 erbaute Schlosskirche (offiziell: Pfarrkirche St. Philippus und Jakobus) zählt zu den wichtigsten spätgotischen Hallenkirchen in der Rur-Eifel. Der Dachboden der Schleidener Schlosskirche ist als eigenes kleines Naturschutzgebiet ausgewiesen. Hier bringen Große Mausohren (größte Fledermausart in Deutschland) ihren Nachwuchs zur Welt.

Die Höhentour folgt nun dem Dieffenbachtal aufwärts nach Ettelscheid, das auf 510m ü. NN. liegt. Ettelscheid wurde im wahrscheinlich nach dem Dreißigjährigen Krieg gegründet, als auf den Hochflächen große Waldflächen gerodet wurden.

Wir spazieren komplett durch Ettelscheid hindurch und wandern dann in einem großzügigen Bogen weiter nach Scheuren. Über den Alten Kirchweg kommt man zur Kirschdell und folgt diesem Weg Richtung Höddelbachtal.

Jetzt wandern wir von der Höhe wieder hinab ins Oleftal nach Schleiden. Dabei passieren wir an der Scheurener Straße das Tempelchen. Das Tempelchen ist ein Denkmal, das an die Opfer der deutschen Einigungskriege im 19. Jahrhundert erinnert. Architekt war der Düsseldorfer Regierungsbaumeister Ernst Stahl, der die Erinnerungsstätte in Form eines historisierenden Tempels entwarf. Von 1914-31 brauchte es, bis das Tempelchen fertiggestellt war.

2011-13 wurde das Tempelchen umfangreich renoviert und reiht sich seitdem als Eifel-Blick Tempelchen in die Gruppe der Aussichtspunkte in der Rur-Eifel mit ein. Vom Eifel-Blick Tempelchen aus hat man einen schönen Blick über Schleiden selbst, das Oleftal und Schloss Schleiden. Aber man sieht auch Richtung Hellenthaler Wald.

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
16.21km
Gehzeit:
04:48h

Die ist die erste Etappe auf alten Pfaden durch die schöne Nordeifel. Los geht es in Hellenthal über die Rur-Olef-Route und den Eifelsteig. Von...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
15.6km
Gehzeit:
04:31h

Die Rur-Olef-Route beginnt am Rande der Fußgängerzone in Gemünd (Dreiborner Straße). Hier verstehen wir auch gleich, warum Gemünd Gemünd heißt,...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
21.41km
Gehzeit:
05:52h

Hier handelt es sich um 22 km lange Wanderung von Gemünd nach Schleiden. Zuerst geht es von Gemünd den Eifelsteig hoch über die Kanzel Müsgeshard...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Scheuren SchleidenSchlosskirche SchleidenEttelscheidEifel-Blick TempelchenWanderparkplatz Driesch (Schleiden)
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt