Geishöhe-Rundwanderung


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 13.32km
Gehzeit: 03:26h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 8
Höhenprofil und Infos

Die Geishöhe, auch Geißhöhe bezeichnet, ist ein 521m hoher Berg im Spessart. Auf der waldfreien Höhe steht der Ludwig-Keller-Turm und findet sich der Weiler Oberwintersbach, im Landkreis Aschaffenburg. Die heutige Runde ist ein bisschen Waldbaden und Wiesengenießen. Im Tal treffen wir auf den Aubach und Wildensee.

Start der Runde im Naturpark Spessart mit ab und wieder auf ist auf der Geishöhe. Wir sind vom nördlich gelegenen Wintersbach hergefahren und stellen das Auto auf den Parkplatz Taubendelle. Am Waldrand und entlang von Wiesen, die die kleine Ortschaft umgeben, wandern wir in südöstliche Richtung – zunächst am Aussichtsturm vorbei, den wir am Rundenschluss näher betrachten. Wobei nichts dagegen spricht auch am Anfang schon einen Blick zu werfen.

Der Ludwig-Keller-Turm wurde 1937 anstelle eines Vorgängers gemauert, im Auftrag des Spessartbunds. Zwei Plattformen sind zugänglich. Man bekommt eine schöne Rundsicht über Spessart, Odenwald, Taunus und Rhön. Neben einer Orientierungshilfe ist hier auch ein geodätischer Referenzpunkt ausgemacht.

Wir tauchen in den Wald, treffen beim Landrat-Oberle-Platz auf eine Straße, queren sie, wandern weiter mit Waldbegleitung. Abwärts geht’s dann ins Tal mit Wiesen und Aubach, Hofwildensee und Wildensee. Das streckt sich in ein Tal, von dem Teile als Aubachtal bei Wildensee unter Naturschutz stehen. Wildensee gehört zum Markt Eschau und das ist westlich von uns. Die Wiesen hinter uns lassend, wandern wir in den Wald hinauf, streifen die Einöde Wildenthal und kommen nach Oberwintersbach.

Beim Aussichtsturm auf der Geishöhe sind auch Rastplätze und vier Wanderwege kommen vorbei, „Rette deine Seele“, wird man ermuntert, der Blick fällt nicht nur in die Ferne sondern auch auf Rinder und einen Sendeturm, es findet sich eine Information über den Kulturweg durch das Dammbachtal, und per Gedicht wird um eine Spende zum Erhalt des Turms gebeten.

Bildnachweis: Von Walter Helfen [CC BY-SA 3.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2023 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
9.32km
Gehzeit:
02:38h

Im Räuberland Spessart, das sich 2016 anschickte der Königsklasse der Wanderregionen mit Qualitätswegen beizutreten, kann man 450km Wanderstrecken...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
10.57km
Gehzeit:
02:50h

Räubergeschichten sind ja immer wieder faszinierend und sprechen insgeheim an. die Gesetzesbrecher werden romantisiert, sie nehmen sich, was sie...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
152.26km
Gehzeit:
38:35h

Von Aschaffenburg nach Gemünden, dem Verlauf des Mains um den Spessart herum folgend, wandert man auf dem Maintalhöhenringweg, einem historischen...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
GeishöheLudwig-Keller-TurmOberwintersbach (Dammbach)DammbachAubachtal (Elsava)Aubachtal bei WildenseeWildensee (Eschau)Eschau (Unterfranken)Naturpark SpessartParkplatz TaubendelleLandrat-Oberle-PlatzHofwildensee (Eschau)
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt