Extratour am Eisenberg (Knüll) - Siegelweg


16 Bilder
Artikelbild
Länge: 14.62km
Gehzeit: 03:44h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 82
Höhenprofil und Infos

Die Wanderung ist vom Wanderinstitut Deutschland als Extratour zertifiziert. Sie umrundet den Gipfel des Eisenbergs im Knüll. Sie führt über offene Flächen und bietet grandiose Ausblicke in den Knüll und das mittelhessische Bergland bis zur Rhön. Wir erreichen nicht den Gipfel des Eisenbergs. Von unserem Startpunkt am Wanderparkplatz oberhalb der Kesselhecke, auf der K 34, an der Auffahrt von Raboldshausen zum Eisenberg-Gipfel, können wir aber mit dem PKW wenige Meter zum Gipfel fahren. Oben erwarten uns eine grandiose Aussicht auf dem Borgmannturm und eine Einkehr im Berggasthof/ Hotel Eisenberg.

Die Wanderung ist technisch unschwierig und kann auch mit Kindern bewältigt werden. Da es sich um einen Rundkurs handelt, der gut markiert ist und auch ohne Navi zu laufen ist, kann er an eingen Stellen abgekürzt werden.

Autor: mondim
Der Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © mondim via ich-geh-wandern.de

Am Material darf es nicht scheitern
Stell Dir vor, Du wanderst und musst aufgeben, weil die Füße schmerzen, Du die Orientierung verloren hast oder sich das Wetter ändert. Damit das nicht passiert: Hier gibt's die richtige Ausrüstung für Deine nächste Tour.

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
16.95km
Gehzeit:
04:25h

Die Tour startet in Aua nahe der Ausfahrt Bad Hersfeld West der BAB 7. Sie führt auf den 635 m NN hohen Eisenberg und bietet schöne Aussichten auf...


Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Borgmannturm