Erlebniswege Sieg Marienweg


Erstellt von: tomtom
Streckenlänge: 7 km
Gehzeit o. Pause: 1 Std. 52 Min.
Höhenmeter ca. ↑210m  ↓210m
Erlebniswege Sieg Marienweg Hennef

Am Wanderparkplatz Driesch oberhalb von Bödingen startet diese als Erlebnisweg Sieg angelegte Rundwanderung in der Gemarkung der Stadt Hennef. Über den Rotlandsweg gelangt man ins Tal des Halberger Bachs, einem knapp 4km langen Zulaufs der Sieg. Der Marienweg folgt dem Bachlauf hinab zum Gestüt Halberg.

Jetzt leitet der Marienweg auf schönem Wege westwärts zum ehemaligen Kloster Bödingen. Kloster Bödingen wurde 1424 von den Augustiner-Emeriten in direkter Nachbarschaft der 1408 erbauten Wallfahrtskirche Zur schmerzhaften Mutter Gottes. Die Bödinger Wallfahrtskirche ist damit der älteste Wallfahrtsort Deutschlands, an dem die schmerzhafte Mutter verehrt wird. Als schmerzhafte Mutter – Mater Dolorsa – wird im Rahmen der Marienverehrung die lebenslange Sorge Marias um ihren Sohn Jesus verstanden.

Naturregion Sieg

Die Bödinger Wallfahrtskirche wurde im spätgotischen Stil errichtet. Wichtigstes Element der Kirche ist das Marienbildnis, das sogenannte Gnadenbild. Seit 1750 wird es im Altar des Querhauses aufbewahrt. Zur Legende um den Kirchenbau wurde 1984 hinter dem Tor zum Kirchplatz ein Denkmal errichtet. Heute ist die Wallfahrtskirche die Bödinger Pfarrkirche. Sie hat eine exponierte Lage und ist von Weitem gut zu erkennen, so dass sie Wanderern oftmals als Wegweiser dient.

Weiter geht es auf dem Marienweg nach Lauthausen zur Einmündung der Bröl in die Sieg. Auf der Dorfstraße passiert man die kleine Josef-Kapelle, ein Fachwerkbau mit zierlichem Dachreiter. Jetzt geht es vom Siegtal wieder hinauf auf die Höhe. In Serpentinen geht es nach steil nach oben durch ehemalige Weinberge. Schöne Blicke auf das Siegtal entschädigen für die Anstrengung.

Dann ist man in Altenbödingen, das von malerischen Fachwerkhäusern geprägt wird. Von hier leitet der Marienweg schließlich zurück zum Wanderparkplatz Driesch.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenText, Bilder und Track dieser Wanderung unterliegen - wenn nicht anders angegeben - der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz.
Vgwort