Eifgenbach-Altenberger Dom-Dhünn


Erstellt von: ms192t
Streckenlänge: 14 km
Gehzeit o. Pause: 3 Std. 56 Min.
Höhenmeter ca. ↑559m  ↓559m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Diese landschaftlich sehr schöne Wanderung durch das Bergische Land beginnt in Odenthal am Altenberger Dom. Der Altenberger Dom ist eine ehemalige Zisterzienser-Klosterkirche aus dem Jahr 1133. Hier wurden auch die Grafen von Berg beigesetzt.

Über den Wanderweg A4 und A5 geht es über die Ortschaften Groß Grimberg, Maria auf der Aue und Bremen bis zum Eifgenbachtal. Zurück geht es durch das idyllische Eifgenbachtal .Hier gibt es mehrere Wanderwegbezeichnungen z.B.E3/E2 Eifgen usw. Am Ausgangspunkt sollte man sich etwas Zeit für den Altenberger Dom und seine Anlage nehmen. Hier gibt es auch ein Restaurant zum einkehren.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenText, Bilder und Track dieser Wanderung unterliegen - wenn nicht anders angegeben - der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz.