Eifelschleife rund um Rupperath (Bad Münstereifel)


(+) vergrößern
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 6.99km
Gehzeit: 01:51h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 16
Höhenprofil und Infos

Rupperath als Stadtteil von Bad Münstereifel liegt, einem Handbuch des Erzbistums Köln nach, rund 3 Gehstunden von Bad Münstereifel entfernt. Es wird als ärmlich beschrieben und sei dort, wo man dem kargen Boden ein Feld (rupes) abgerungen habe. Was vielleicht damals als ärmlich galt, ist heute reich an idyllischer Landschaft, an duftenden Wiesen, Feldfluren, alles umrahmt von schattigen Wäldern.

Rupperath ist das Handwebdorf und zeigt diesen Schatz mit dem Handwebmuseum Rupperath, wo die Runde Anfang und Ende hat. Es bietet Einblicke in die 6.000jährige Kulturgeschichte des Spinnens und Webens. Man bekommt ganz neue Wörter beigebracht. Der Wollwolf beispielsweise ist nicht der Wolf im Schafspelz, sondern eine Gerätschaft, mit der man die Rohwolle auflockern kann. Im Museum steht dazu ein Trommelpicker bereit. Wenn man den Aufwand betrachtet, bekommt das Textil am Leib nochmal einen ganz anderen Wert.

Wir wandern Schulweg, nach rechts in den Harscheider Weg, nach links in den Wenzenburger Weg und dann durch die Wiesen und Feldflur. Durch schattigen Wald geht’s hinab durch den Saelingssiefen an den Bach Walerstsiefen im Bereich „In der Wenzbach“ und atmen die Feuchtigkeit mit den Moosen und sumpfigeren Abschnitten.

Ansteigend wandern wir erneut durch den Wald Saelingssiefen und kommen durch die Wälder Pilgerberg und Eichardt. Dort machen die Bäume der Flur mit Wiesen und Feld namens Volksnücke platz und Fernblicke erfreuen das Auge. In Rupperath queren wir den Wenzburger Weg, kommen an einer Kapelle vorbei, biegen nach links Am Mariengarten ein und sind alsbald bei den Webern zurück.

In Rupperath kann man einen Abstecher zur Kirche St. Peter unternehmen, die erstmals 1173 genannt wurde. Die heutige katholische Pfarrkirche St. Peter wurde 1905 eingeweiht. Sie entstand im neoromanischen Stil aus Backsteinen, zeigt sich zwischen den Gliederungselementen verputzt und gibt ein harmonisches Gesamtbild.

Bildnachweis: Von SBAW6000 [CC BY-SA] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
4.74km
Gehzeit:
01:15h

Die Dreidörfer-Naturerlebniswege der Gemeinde Lind in der Ahr-Eifel, laden ein, die Ortschaften Lind, Obliers und Plittersdorf in kleinen Rundwanderungen...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
6.39km
Gehzeit:
01:50h

Zur Ortsgemeinde Lind in der Ahr-Eifel zählen die drei Dörfer Lind, Obliers und Plittersdorf. Für jeden der drei Orte wurde ein sogenannter Dreidörfer-Naturerlebnisweg...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
15.53km
Gehzeit:
04:27h

Der Geopfad in Schuld wurde 2009 eingerichtet, um die steile Landschaft rund um Schuld mit Infotafeln für Wanderer besser erlebbar zu machen. Das...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Handwebmuseum RupperathWalerstsiefen (Liersbach)VolksnückeEifelschleifen
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt