Donauhänge Rundtour Donauwald


(+) vergrößern
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 17.2km
Gehzeit: 04:17h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 10
Höhenprofil und Infos

Die Wandertour in den Donauhängen beginnt am Bahnhof Günzburg, im Schwäbischen Barockwinkel, wo die Günz in die Donau fließt. Die ersten 1,6km führen uns in die Runde, die sich bei den Kapellen am Kalvarienberg am Rand von Reisensburg öffnet. Wir wandern die erste Hälfte im Donautal, dieser Abschnitt entspricht überwiegend dem Premiumweg DonAUwald und folgt dem nördlichem Donauufer bis Offingen. Dann geht’s in den Donauhang mit Wald, Auf und Ab.

Der Kalvarienberg mit den Kapellen ist im Naturschutzgebiet Donauhänge und Auen zwischen Leipheim und Offingen. Wir sind mit Wald und Märchenwiese hergekommen und schauen uns ein wenig bei der Abendmahlkapelle und Ölbergkapelle, den Kreuzwegstationen mit Kreuzbergkapelle und Gruftkapelle um.

Wir queren die Donau, wandern mit Wald und den Topfletseen, dem See Großer Griesle und Landgraben am Hebelsee zum Aschausee durch den Donauwald sowie am Donauufer entlang. Wir kommen am Kraftwerk Offingen vorbei, mit der Gundelfinger Straße kommen wir über die Donau, an den Rand von Offingen.

Nachdem wir die Bahn unterquert haben, nehmen wir nach einer kleinen Weile die Treppe 100 Stäpfala hinauf in die Donauhänge wandern in die Wälder an der südlichen Donauseite. Mit Waldrand und Feldflur kommen wandern wir einige Kilometer auf der historischen Römerstraße und kommen zum Aussichtsturm, der als wir dort sind, abgesperrt ist, aber das auch schon länger. Man muss sanieren, ist zu erfahren.

Wir kommen nach Reisensburg, sehen dort die Kirche St. Sixtus. Hinter Kirche und Wald liegt das Schloss Reisensburg in den Donauhängen. Darin ist ein Wissenschaftszentrum der Ulmer Universität. Das Schloss geht auf eine Burg des 10. Jahrhunderts zurück. Die Runde schließt sich und alsbald ist man in Günzburg am Bahnhof. In Günzburg schauen wir uns die Altstadt an, mit Frauenkirche, Stadttürmen, dem Unteren Tor, am Ende des Marktplatzes, der Hofkirche beim Schlossplatz mit Rathaus und Touristen-Info sowie Schlosspark, beispielsweise.

Bildnachweis: Von Chiara 64 [CC BY-SA 4.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2022 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
10.53km
Gehzeit:
02:35h

Diese Runde zeigt uns erneut, wie wertvoll ein Fluss für eine Region ist. Günzburg an der Donau hat so viel zu bieten: Donautal mit Naturschutzgebiet...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
18.65km
Gehzeit:
04:11h

Westlich von Gundelfingen an der Donau liegt Bächingen an der Brenz. Die Brenz ist ein 52km langer Fluss, der bei Lauingen in die Donau mündet....

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
18.37km
Gehzeit:
04:06h

Im Landschaftsschutzgebiet Donauried bündeln sich die Naturschutzgebiete regelrecht. Konkret für unsere heutige Runde: zwischen Langenau und Leipheim,...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
GünzburgBahnhof GünzburgDonautalDonauhänge und Auen zwischen Leipheim und OffingenOffingenTopfletseen100 StäpfalaSchloss ReisensburgReisensburg (Günzburg)
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt