Beruser Tafeltour (Saarland-Lothringen)


3 Bilder
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 12.73km
Gehzeit: 03:14h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 135
Höhenprofil und Infos

Der besondere Reiz der Beruser Tafeltour im Saarland liegt vor allem an dem Grenzübertritt ins benachbarte Frankreich und den atemberaubenden Ausblicken in das Saartal sowie nach Lothringen. Besonders für geschichtsinteressierte Wanderer ist die Beruser Tafeltour ein Muss, denn neben unserem Erlebnis in der Natur werden wir hier anschaulich über die deutsch-französische Geschichte informiert.

Die Beruser Tafeltour zählt zu den Saarland Tafeltouren. Die Saarland Tafeltouren verknüpfen Wandertouren in schönster Landschaft mit kulinarischen Kostbarkeiten. Als Messlatte für die Wandertouren dienen die Qualitätskriterien des Deutschen Wandersiegels und für die Küche der ausgezeichnete Geschmack der Saarländer. Alle Wanderungen sind einheitlich mit der Kochmütze ausgeschildert.

Wir starten die deutsch-französische Beruser Tafeltour am Europadenkmal westlich von Berus, einem Ortsteil der Gemeinde Überherrn im Landkreis Saarlouis gelegen. Das Europadenkmal wurde an dieser Stelle 1970 als Symbol der Aussöhnung zwischen Deutschland und Frankreich errichtet. Es liegt auf einem der höchsten Punkte der gesamten Region.

Nach kurzer Begutachtung des Europadenkmales, stoßen wir nach wenigen Minuten auf ein Naturschutzgebiet, welches früher als Kalksteinbruch diente. Die Beruser Tafeltour leitet uns nun in südliche Richtung, bis wir eine Einmündung des deutsch-französischen Grenzpfades erreichen. Weiter geht es nun Richtung Westen mit Blick auf die französische Stadt Merten.

Die Beruser Tafeltour verläuft jetzt in nördliche Richtung durch das schöne Weißbachtal. Nach einer längeren Etappe passieren wir den französischen Ort Berviller-en-Moselle. Hier haben wir die Möglichkeit in das romantische Chalet du Chemin einzukehren und die französische Küche zu genießen. Das Chalet du Chemin liegt etwa auf halber Strecke unserer Tour, ist umgeben von Streuobstwiesen und eröffnet uns außerdem einen weiten Blick nach Lothringen.

Nach unserer entspannenden Rast, passieren wir auf der Beruser Tafeltour das Rathaus und die Kirche von Berviller-en-Moselle. Auf der letzten Etappe geht es nun durch den dichten Wald von Berus im Wechsel mit Feuchtwiesen bis wir wieder unseren Ausgangspunkt, das Europadenkmal in Berus, erreichen.


Bildnachweis (attribution,via Wikimedia Commons): 1 by A. Josef Dernbecher; 2 by Athulf; 3 by Kapipelmo [CC-BY-SA-3.0]

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
7.33km
Gehzeit:
01:51h

Diese gut 7km lange Wanderung, die mit dem Europäischen Sternenbanner ausgeschildert ist, in Teilen auch der längeren Beruser Tafeltour folgt, führt...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
12.08km
Gehzeit:
03:08h

Vauban-Steig? Wollen wir erstmal den Namen aufklären. Sébastien Le Prestre, Seigneur de Vauban (1633- 1707) war ein französischer General, Marschall...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
13.28km
Gehzeit:
03:14h

Die deutsch-französische Freundschaft ist noch gar nicht so alt. 1963 wurde als formales Zeichen dieser Freundschaft der Élysée-Vertrag durch Bundeskanzler...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Europadenkmal SaarlandBerviller-en-MoselleNaturschutzgebiet Beruser KalksteinbruchSaarländer TafeltourenTraumschleifen Saar-Hunsrück
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt