Bermbach (Waldems)


Der älteste und 772 erstmals erwähnte Ort der Gemeinde Waldems ist Bermbach, das zwischen Heftrich und Esch am kleinen gleichnamigen Bach liegt. Der Reiz des Ortskerns macht die kleinteilige Bebauung aus, die aus zahlreichen bis ins 17. Jahrhundert zurückgehende Hofreiten besteht.

Die Ostseite der Hauptstraße besteht z.B. aus sogenannten Zwei- und Dreiseithöfen mit schmalen Wohnbauten, die zur Straße hin abgeschlossen sind durch teils überdachte Tore. Die querliegenden Scheunen bilden den Ortsrand.

Das Schul- und Rathaus wurde im 19. Jahrhundert erbaut oder verändert und ist jetzt verputzt und modern überformt. Der markantem Dachreiter und seine Lage machen es dennoch zum Ortsmittelpunkt. Zur ältesten Bausubstanz gehört das ehemalige Lehrerhaus neben der Schule, das vermutlich um 1700 erbaut wurde. Der Bau wurde leider stark verändert und verputzt.


Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
8.75km
Gehzeit:
02:16h

Zwischen Heftrich und Esch liegt Bermbach am kleinen gleichnamigen Bach im Gemeindegebiet Waldems. Die westliche und südliche Landschaft um den Ort...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
9.97km
Gehzeit:
02:33h

Östlich von Idstein liegt der kleine Ort Bermbach, unser Ausgangspunkt zu dieser Wanderung durch das Gebiet der Idsteiner Senke. Wir starten am Parkplatz...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
9.8km
Gehzeit:
02:31h

Bermbach gilt als der älteste Ort der Gemeinde Waldems. Bermbach liegt am gleichnamigen Bach, schwer einsehbar in einer windgeschützten Talmulde...

Weitere Touren anzeigen