Bergische Streifzüge Klangpfad


(+) vergrößern
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 5.64km
Gehzeit: 01:30h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 389
Höhenprofil und Infos

Nümbrecht liegt im Herzen des Homburger Ländchens. Hier wurde als Bergischer Streifzug der sogenannte Klangpfad angelegt. Die kurze Runde ist mit sechs Informationstafeln zum Thema Hören ausgestattet, hat aber auch landschaftlich Einiges zu bieten.

Los geht’s auf dem Klangpfad am Parkplatz von Schloss Homburg, dem Verwaltungssitz der ehemaligen Reichsherrschaft Homburg, dem das Homburger Ländchen seinen Namen verdankt. Seit 1926 ist auf Schloss Homburg das Kulturhistorische Museum des Oberbergischen Kreises eingerichtet, das eine große Sammlung zur Geschichte der Region zeigt.

In unmittelbarer Nähe befindet sich eine Säge- und Getreidemühle mit Backhaus. Außerdem ist in der ehemaligen Zehntscheune des Schlosses, dem Roten Haus, der Sitz der Biologischen Station Oberberg, deren Hauptaufgabengebiete die wissenschaftliche und praktische Betreuung der oberbergischen Naturschutzgebiete und verschiedene Landschaftspflegeprojekte sind.

Von Schloss Homburg geht es über den Weiler Spreitgen zu den Hexenweihern, zwei Teiche, von denen man sich erzählt, hier wären früher Hexenproben durchgeführt worden. Hexenproben dienten in der Zeit der mittelalterlichen Hexenprozesse dazu, festzustellen, ob eine angeschuldigte Person tatsächlich eine Hexe war. Dabei wurde die oder der Verdächtige an Händen und Füßen gefesselt in einen Teich geworfen. Wer obenauf schwamm, galt als überführt – wer unterging, war unschuldig, aber eben auch ertrunken.

In einer Südkehre leitet der Klangpfad weiter zum Lindchen (341m), der sich hinter dem Kurpark Nümbrecht erhebt. Auf dem Lindchen steht ein 30m hoher Aussichtsturm, von dessen Aussichtsplattform man einen guten Weitblick über das Homburger Ländchen hinein ins Oberbergische, nach Osten ins Sauerland und nach Südwesten bis zum Siebengebirge im Westerwald hat. Dann geht es wieder zurück zum Schloss Homburg.

Bildnachweis: Von Wolkenkratzer [CC BY-SA 4.0] via Wikimedia Commons

Autor: SGV
Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
8.37km
Gehzeit:
02:08h

Diese schöne Runde folgt auf großen Teilen der offiziellen Nümbrechter Rundwanderung des SGV. Wir beginnen die Wanderung am Parkplatz vom Kurpark...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
10.91km
Gehzeit:
02:45h

Nümbrecht ist ein heilklimatischer Kurort rund 40km östlich von Köln im Bergischen Land. Eine der zahlreichen Wandertouren in Nümbrecht ist mit...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
24.48km
Gehzeit:
06:19h

An der katholischen Pfarrkirche St. Michael in Waldbröl, erbaut 1706 von einer Strafzahlung der evangelischen Gemeinde, beginnt die Tagestour auf...

Weitere Touren anzeigen

Deine Gastgeber vor Ort
Hier werben Gastgeber in der Nähe dieser Wandertour um Deine Aufmerksamkeit. Genieße den Tag!

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Spreitger Bach (Bröl)Hexenweiher (Nümbrecht)Aussichtsturm Auf dem LindchenBergische Streifzüge
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt