B5 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)

Rasten mit Aussicht über den Taunus
Unser Wegweiser
Informationstafel am Wegesrand
B5 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
Steiler Treppenpfad zur alten B8
B5 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B5 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
Kapelle am Wegesrand
B5 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
Über Trampelpfad bergan
B5 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B5 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B5 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B5 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B5 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B5 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B5 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B5 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
Erste Fernsicht
B5 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B5 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B5 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B5 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B5 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B5 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B5 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B5 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B5 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
Entlang des Waldrandes
B5 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B5 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B5 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B5 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B5 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B5 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B5 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B5 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B5 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B5 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)
B5 Wanderweg in der Gemeinde Brechen (Taunus)

Erstellt von: RS
Streckenlänge: 5 km
Gehzeit o. Pause: 1 Std. 9 Min.
Höhenmeter ca. ↑114m  ↓114m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Mit nur etwas über 4km Länge ist der mit B5 markierte Wanderweg ein lohnenswerter Weg für den Sonntagsausflug in den Taunus. Trotz kurzer Weglänge sind dennoch Wanderschuhe angesagt, führt unser Weg doch auch teilweise über kleine Pfade und manchmal nasse Wiesenwege durch die hübsche Landschaft.

Start und Ziel ist der Parkplatz am Friedhof in Oberbrechen, von wo aus die Markierung des B5 vorbei am Friedhof und dann am Ortsrand entlang leitet. Nach wenigen Schritten führt dann ein steiler Treppenpfad hinab zur alten B8, der wir dann einige Meter entlang folgen. Vorbei an einer kleinen Kapelle mit Rastplatz führt dann der B5 auf schmalem Pfad aufwärts durch ein Waldgebiet bis zum Grillplatz Hengel.

Über freies Feld wandernd erreichen wir den den „Roten Weg“ am Waldrand, und ein Rastplatz lädt ein zum Verweilen bei schöner Aussicht über den Taunus. Die Aussicht bleibt uns erhalten, während wir nun dem Waldrand entlang zurück in Richtung Oberbrechen folgen. Am Ende des Waldes angekommen, geht es nun die letzten Meter auf dem B5 durch die offene Landschaft und vorbei an einem Gestüt und einer Kapelle wieder zurück zum Parkplatz.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenText, Bilder und Track dieser Wanderung unterliegen - wenn nicht anders angegeben - der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz.