Ausblicke auf Attendorn, Ahauser Stausee und dem Repetal.


Erstellt von: Garmin 61
Streckenlänge: 14 km
Gehzeit o. Pause: 3 Std. 53 Min.
Höhenmeter ca. ↑537m  ↓537m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Wanderung mit unvergleichlichen Ausblicken und einer Fülle von Eindrücken von Attendorn dem Ahauser Stausee und dem Repetal.

Wir starten unsere Wanderung am Hanse Hotel an der Atta-Höhle in Attendorn und überqueren die Schafbrücke unterhalb der Burg Schnellenberg. Die Burg Schnellenberg liegt oberhalb von Attendorn. Sie ist ein Ausflugsziel, das sich niemand entgehen lassen sollte, der Attendorn und den Biggesee besucht. Immerhin handelt es sich um die größte Burganlage in ganz Südwestfalen.

Ansteigend führt Sie der Weg auf den Höhenzug zwischen dem Ahauser Stausee und dem Repetal (Dünscheder Hölzchen). Auf dem Höhenweg geht es nun mit schönen Aussichtspunkten mit Blick auf Heggen und dem Repetal wieder zurück.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © Garmin 61 via ich-geh-wandern.de