Auf den Spuren des O-Wanderwegs bei Oberirsen (Westerwald)

Weiher im Scharfenbachtal
Bürgerhaus in Oberirsen
Der kleine Scharfenbach
Unterwegs in Oberirsen
Vergessene Wegweiser des O1
Auf den Spuren des O-Wanderwegs bei Oberirsen (Westerwald)
Auf den Spuren des O-Wanderwegs bei Oberirsen (Westerwald)
Auf den Spuren des O-Wanderwegs bei Oberirsen (Westerwald)
Auf den Spuren des O-Wanderwegs bei Oberirsen (Westerwald)
Kurze Waldpassage
Auf den Spuren des O-Wanderwegs bei Oberirsen (Westerwald)
Auf den Spuren des O-Wanderwegs bei Oberirsen (Westerwald)
Auf den Spuren des O-Wanderwegs bei Oberirsen (Westerwald)
Auf den Spuren des O-Wanderwegs bei Oberirsen (Westerwald)
Schöne Wege leiten durch den Wald
Auf den Spuren des O-Wanderwegs bei Oberirsen (Westerwald)
Auf den Spuren des O-Wanderwegs bei Oberirsen (Westerwald)
Auf den Spuren des O-Wanderwegs bei Oberirsen (Westerwald)
Auf den Spuren des O-Wanderwegs bei Oberirsen (Westerwald)
Kunst am Wegesrand
Kunst am Wegesrand
Auf den Spuren des O-Wanderwegs bei Oberirsen (Westerwald)
Wegweiser
Ankunft an der Alten Kohlstraße
Auf den Spuren des O-Wanderwegs bei Oberirsen (Westerwald)
Fernsicht über den Westerwald
Auf den Spuren des O-Wanderwegs bei Oberirsen (Westerwald)
Auf den Spuren des O-Wanderwegs bei Oberirsen (Westerwald)
Auf den Spuren des O-Wanderwegs bei Oberirsen (Westerwald)
Auf den Spuren des O-Wanderwegs bei Oberirsen (Westerwald)
Auf den Spuren des O-Wanderwegs bei Oberirsen (Westerwald)
Auf den Spuren des O-Wanderwegs bei Oberirsen (Westerwald)
Auf den Spuren des O-Wanderwegs bei Oberirsen (Westerwald)
Auf den Spuren des O-Wanderwegs bei Oberirsen (Westerwald)
Auf den Spuren des O-Wanderwegs bei Oberirsen (Westerwald)
Auf den Spuren des O-Wanderwegs bei Oberirsen (Westerwald)

Erstellt von: RS
Streckenlänge: 6 km
Gehzeit o. Pause: 1 Std. 33 Min.
Höhenmeter ca. ↑145m  ↓145m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Laut Wanderkarte hält der kleine Ort Oberirsen im Altenkirchener Westerwald beschilderte Ortswanderwege für die Wanderer vor. Leider sind die Wege offensichtlich nicht mehr gepflegt und die Beschilderung nicht mehr durchgängig. Der hier vorgestellte Weg ist daher nur noch mit GPS-Unterstützung zu erwandern und eine freie Interpretation des ursprünglich ausgeschilderten Weges.

Start und Ziel der Wanderung ist der Parkplatz am Bürgerhaus in Oberirsen. Von hier geht es über den Scharfenbach hinweg durch den Ort und dann zusammen mit dem Westerwaldsteig entlang des Dornbaches weiter leicht aufwärts. Zunächst wandern wir über freies Feld, vorbei an einigen Fischteichen, dann auf schönen Waldpfaden bis zu einem festen Waldweg.

Dort angekommen, halten wir uns scharf rechts, dann nach einigen Metern scharf links, um die „Alte Kohlstraße“ anzusteuern, die uns mal links, mal rechts wandernd, aus dem Wald heraus leitet. Hinter dem Waldstück geht es nun abwärts über freies Feld, mit schönen Aussichten, bis nach Rimbach.

Hinter Rimbach führt unser Weg hinein in das Scharfenbachtal, und entlang des kleinen Baches wandernd, passieren wir noch eine Teichanlage bevor wir auch schon wieder den Ausgangspunkt am Bürgerhaus erreichen.