Auf dem Blankenheimer Brotpfad in den Ripsdorfer Wald (Eifel)


Erstellt von: tomtom
Streckenlänge: 15 km
Gehzeit o. Pause: 3 Std. 39 Min.
Höhenmeter ca. ↑310m  ↓310m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Der Blankenheimer Brotpfad ist ein Weg, der seit langem von den Dorfbewohnern südlich von Blankenheim genutzt wurde, um Brot nach Blankenheim zu bringen und dort zu verkaufen (oder Steuern und Abgaben beim gräflichen Kassenwart zu begleichen). Die Wegstrecke führt uns dabei von Blankenheim bis ins südlich gelegene Ripsdorf. Der Eifelsteig führt auf seinem Weg zur Erlöserkirche Mirbach genau über diesen Blankenheimer Brotpfad.

Wir starten die Wanderung am Schwanenteich in Blankenheim wo sich in direkter Umgebung zahlreiche Parkmöglichkeiten bieten. Wir folgen von hier aus ein Stück den Nonnenbacher Weg und verlassen diesen dann nach links, um am Waldrand Richtung Nonnenbachtal zu wandern.

Hinter dem Nonnenbachtal geht es auf dem Brotpfad respektive dem Eifelsteig weiter zur 1973 errichteten Brotpfadhütte. Die Brotpfadhütte liegt auf rund 521m. Sie dürfte eine der bekanntesten Wanderschutzhütten der Eifel sein und gilt vielen Wanderern als schönste Hütte am Eifelsteig.

Durch wanderbare Landschaft leitet der Brotpfad uns nun weiter südwärts bis ins Schafbachtal, das wir oberhalb von Ripsdorf erreichen. Wir folgen hier nun dem Verlauf des Schafbachs bis zur Kreisstraße und verlassen hier Brotpfad und Eifelsteig.

Ab jetzt geht es wieder nordwärts und wir steuern das bekannte Ausflugslokal Café Maus an. Die Gaststätte war einst eine Jagdhütte (und wurde im Hunsrück abgebaut und in den Ripsdorfer Wald südlich von Blankenheim verbracht). Bereits seit 1946 ist die Familie Maus Besitzer und hat im Laufe der Jahre aus dem Café Maus einen weithin bekanntes und geschätztes Ausflugsziel gemacht.

Vom Café Maus wandern wir nach ausgiebiger Rast und gut gestärkt weiter nach Nonnenbach mit kleiner St. Brigida Kapelle von 1851. Wir kreuzen erneut das Nonnenbachtal und gehen zurück nach Blankenheim, dem Ausgangsort unserer Rundwanderung.

Vgwort