Über den Wanderweg Qu1 bei Quirnbach (Westerwald)

Qu1 trifft Kölner Weg
Auf dem Weg in den Wald
Über den Wanderweg Qu1 bei Quirnbach (Westerwald)
Über den Wanderweg Qu1 bei Quirnbach (Westerwald)
Über den Wanderweg Qu1 bei Quirnbach (Westerwald)
Über den Wanderweg Qu1 bei Quirnbach (Westerwald)
Über den Wanderweg Qu1 bei Quirnbach (Westerwald)
Über den Wanderweg Qu1 bei Quirnbach (Westerwald)
Über den Wanderweg Qu1 bei Quirnbach (Westerwald)
Über die Landstraße nach Selters
Über den Wanderweg Qu1 bei Quirnbach (Westerwald)
Über den Wanderweg Qu1 bei Quirnbach (Westerwald)
Über den Wanderweg Qu1 bei Quirnbach (Westerwald)
Schöne Rastmöglichkeit
Über den Wanderweg Qu1 bei Quirnbach (Westerwald)
Über den Wanderweg Qu1 bei Quirnbach (Westerwald)
Über den Wanderweg Qu1 bei Quirnbach (Westerwald)
Über den Wanderweg Qu1 bei Quirnbach (Westerwald)
Über den Wanderweg Qu1 bei Quirnbach (Westerwald)
Über den Wanderweg Qu1 bei Quirnbach (Westerwald)
Über den Wanderweg Qu1 bei Quirnbach (Westerwald)
Über den Wanderweg Qu1 bei Quirnbach (Westerwald)
Hof Hasselberg
Über den Wanderweg Qu1 bei Quirnbach (Westerwald)
Über den Wanderweg Qu1 bei Quirnbach (Westerwald)
Über den Wanderweg Qu1 bei Quirnbach (Westerwald)
Über den Wanderweg Qu1 bei Quirnbach (Westerwald)
Über den Wanderweg Qu1 bei Quirnbach (Westerwald)
Über den Wanderweg Qu1 bei Quirnbach (Westerwald)
Über den Wanderweg Qu1 bei Quirnbach (Westerwald)
Über den Wanderweg Qu1 bei Quirnbach (Westerwald)
Über den Wanderweg Qu1 bei Quirnbach (Westerwald)

Erstellt von: RS
Streckenlänge: 8 km
Gehzeit o. Pause: 1 Std. 53 Min.
Höhenmeter ca. ↑171m  ↓171m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Inmitten von Wäldern und Wiesen liegt der kleine Ort Quirnbach runde 3km südöstlich von Selters im Westerwald. Der kurze Ortswanderweg ist durchgängig mit Qu1 markiert und führt uns bis nach Selters und wieder Retour. Auf meist breiten Wegen geht es mal durch offene Landschaft, mal durch Wälder. Der Weg kommt ohne größere Steigungen aus und ist daher auch gut als Ausflug für die ganze Familie geeignet.

Wir starten am Friedhof in Quirnbach, und nach einigen Metern über freies Feld geht es aufwärts in ein Waldgebiet. Für einige Kilometer bleibt nun der Wald unser ständiger Begleiter und wir erreichen bald den höchsten Punkt der Wanderung. Dort treffen wir auch auf die Markierung K, Wegzeichen des Westerwaldwanderwegs Kölner Weg.

Wir halten uns nun links, und fast schnurstracks wandern wir durch den Oberwald bis zur Landstraße 305. Nach Überquerung von Landstraße und Bahnlinie geht es dann entlang der Kreisstraße 132 in südliche Richtung und weiter bis zum „Hof Hasselberg“.

Ab hier leiten uns die Wegweiser des Qu1 im Zickzack-Kurs mal über freies Feld, mal durch Wald, auf teils schmalen und urigen Pfaden wieder zurück nach Quirnbach.