Über den Wanderweg H3 bei Helmeroth (Westerwald)

Über die Nister bei Helmeroth
Rastplatz in Helmeroth
Blick auf die Nister
Unser Wegweiser
Über den Wanderweg H3 bei Helmeroth (Westerwald)
Schieferfelsen am Wegesrand
Schöner Weg durch den Wald
Über den Wanderweg H3 bei Helmeroth (Westerwald)
Über den Wanderweg H3 bei Helmeroth (Westerwald)
Über den Wanderweg H3 bei Helmeroth (Westerwald)
Über den Wanderweg H3 bei Helmeroth (Westerwald)
Über den Wanderweg H3 bei Helmeroth (Westerwald)
Über den Wanderweg H3 bei Helmeroth (Westerwald)
Über den Wanderweg H3 bei Helmeroth (Westerwald)
Über den Wanderweg H3 bei Helmeroth (Westerwald)
Unterwegs auf schönen Wegen
Unterwegs auf schönen Wegen
Unterwegs auf schönen Wegen
Unterwegs auf schönen Wegen
Über den Wanderweg H3 bei Helmeroth (Westerwald)
Über den Wanderweg H3 bei Helmeroth (Westerwald)
Über den Wanderweg H3 bei Helmeroth (Westerwald)
Über den Wanderweg H3 bei Helmeroth (Westerwald)
Historischer Grenzstein
Über den Wanderweg H3 bei Helmeroth (Westerwald)
Abstecher zur Schönen Aussicht
An der Schönen Aussicht
An der Schönen Aussicht
An der Schönen Aussicht
An der Schönen Aussicht
An der Schönen Aussicht
Zurück auf dem H3
Über den Wanderweg H3 bei Helmeroth (Westerwald)
Leider gefälltes Naturdenkmal
Über den Wanderweg H3 bei Helmeroth (Westerwald)
Über den Wanderweg H3 bei Helmeroth (Westerwald)
Über den Wanderweg H3 bei Helmeroth (Westerwald)
Über den Wanderweg H3 bei Helmeroth (Westerwald)
Über den Wanderweg H3 bei Helmeroth (Westerwald)
Über den Wanderweg H3 bei Helmeroth (Westerwald)
Über den Wanderweg H3 bei Helmeroth (Westerwald)
Über den Wanderweg H3 bei Helmeroth (Westerwald)
Über den Wanderweg H3 bei Helmeroth (Westerwald)
Über den Wanderweg H3 bei Helmeroth (Westerwald)
Über den Wanderweg H3 bei Helmeroth (Westerwald)
Über den Wanderweg H3 bei Helmeroth (Westerwald)
Über den Wanderweg H3 bei Helmeroth (Westerwald)
Über den Wanderweg H3 bei Helmeroth (Westerwald)
Wegweiser
Über den Wanderweg H3 bei Helmeroth (Westerwald)
Über den Wanderweg H3 bei Helmeroth (Westerwald)
Ein letztes Mal über die Nister
Blick auf die Nister
Über den Wanderweg H3 bei Helmeroth (Westerwald)
Über den Wanderweg H3 bei Helmeroth (Westerwald)
Über den Wanderweg H3 bei Helmeroth (Westerwald)
Über den Wanderweg H3 bei Helmeroth (Westerwald)
Über den Wanderweg H3 bei Helmeroth (Westerwald)
Über den Wanderweg H3 bei Helmeroth (Westerwald)
Über den Wanderweg H3 bei Helmeroth (Westerwald)
Über den Wanderweg H3 bei Helmeroth (Westerwald)
Über den Wanderweg H3 bei Helmeroth (Westerwald)
Über den Wanderweg H3 bei Helmeroth (Westerwald)
Über den Wanderweg H3 bei Helmeroth (Westerwald)

Erstellt von: RS
Streckenlänge: 8 km
Gehzeit o. Pause: 2 Std. 7 Min.
Höhenmeter ca. ↑281m  ↓281m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Campingplatz im EichenwaldCampingplatz im Eichenwald

Auf schönen Waldwegen und kleinen Pfaden die Kroppacher Schweiz entdecken – das verspricht der mit H3 beschilderte Wanderweg bei Helmeroth. Vorbei an historischen Grenzen und durch herrliche, meist bewaldete Natur, erschließt der H3 Wanderweg die Schönheiten der Kroppacher Schweiz auf nur rund 8km Weglänge.

An der Bushaltestelle mit Wanderkarte in Helmeroth startet der H3 Wanderweg und führt uns zunächst einige Meter abwärts über die Nister hinweg und sogleich in ein Waldgebiet. Auf schönem Waldweg wandern wir durch das „Burbachsseifen Tal“ aufwärts bis zu einem Fischteich. Hier halten wir uns scharf links, und weiter geht es sehr kurvenreich aufwärts bis zu einem historischen Grenzstein.

Der Grenzstein markiert die ehemalige Grenze zwischen dem Herzogtum Nassau und der Rheinprovinz. Auf pfadigem Weg leitet der H3 uns weiter durch den Wald und wir treffen auf einen Wegweiser zur „Schönen Aussicht“. Hier ist nun ein kurzer Abstecher zur „Schönen Aussicht“ Pflicht, auch wenn der H3 offiziell diesen Aussichtspunkt auslässt. Nach nur rund 200m erreichen wir die „Schöne Aussicht“ und der Name ist hier Programm, außerdem laden einige Bänke zur Rast ein.

Nach ausgiebiger Rast geht es zurück auf den H3, und wir folgen den Wegweisern leicht aufwärts zur Landstraße 289 und folgen ab hier einem kleinen Weg entlang der Selbigen. Wir treffen auf das leider gefällte Naturdenkmal „Alte Eiche“, und an einem Wegekreuz angekommen, führen die H3 Wegweisern wieder in den Wald. Vorbei an einem Sportplatz und einer Grillhütte leitet uns der H3 Wanderweg bis nach Kirchseifen und zur Landstraße 289.

Abermals geht es kurze Zeit entlang der Straße und dann nach links wieder hinein in den Wald in Richtung Nisterberg. In Nisterberg folgen wir dem H3 nach links und wandern zunächst auf einem schönen Waldweg, bevor wir einem kleinen Trampelpfad hinab ins Nistertal folgen. Noch einmal geht es über die Nister hinweg, und wir folgen kurz darauf einer Kreisstraße wieder zurück nach Helmeroth und gelangen damit zurück zum Ausgangspunkt dieser abwechslungsreichen Wanderung in fast unberührter Natur.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenText, Bilder und Track dieser Wanderung unterliegen - wenn nicht anders angegeben - der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz.