Über den Eichenlaub Wanderweg bei Cratzenbach (Taunus)

Unterwegs bei Cratzenbach
Unsere Wanderkarte
Über den Eichenlaub Wanderweg bei Cratzenbach (Taunus)
Über den Eichenlaub Wanderweg bei Cratzenbach (Taunus)
Über den Eichenlaub Wanderweg bei Cratzenbach (Taunus)
Über den Eichenlaub Wanderweg bei Cratzenbach (Taunus)
Über den Eichenlaub Wanderweg bei Cratzenbach (Taunus)
Über den Eichenlaub Wanderweg bei Cratzenbach (Taunus)
Über den Eichenlaub Wanderweg bei Cratzenbach (Taunus)
Über den Eichenlaub Wanderweg bei Cratzenbach (Taunus)
Über den Eichenlaub Wanderweg bei Cratzenbach (Taunus)
Über den Eichenlaub Wanderweg bei Cratzenbach (Taunus)
Über den Eichenlaub Wanderweg bei Cratzenbach (Taunus)
Am Windpark
Am Windpark
Am Windpark
Über den Eichenlaub Wanderweg bei Cratzenbach (Taunus)
Über den Eichenlaub Wanderweg bei Cratzenbach (Taunus)
Eichelbacher Hof
Eichelbacher Hof
Eichelbacher Hof
Unser Wegweiser
Über den Eichenlaub Wanderweg bei Cratzenbach (Taunus)
Über den Eichenlaub Wanderweg bei Cratzenbach (Taunus)
Über den Eichenlaub Wanderweg bei Cratzenbach (Taunus)
Über den Eichenlaub Wanderweg bei Cratzenbach (Taunus)
Über den Eichenlaub Wanderweg bei Cratzenbach (Taunus)
Über den Eichenlaub Wanderweg bei Cratzenbach (Taunus)
Über den Eichenlaub Wanderweg bei Cratzenbach (Taunus)
Über den Eichenlaub Wanderweg bei Cratzenbach (Taunus)
Über den Eichenlaub Wanderweg bei Cratzenbach (Taunus)
Über den Eichenlaub Wanderweg bei Cratzenbach (Taunus)
Über den Eichenlaub Wanderweg bei Cratzenbach (Taunus)
Über den Eichenlaub Wanderweg bei Cratzenbach (Taunus)
Über den Eichenlaub Wanderweg bei Cratzenbach (Taunus)
Über den Eichenlaub Wanderweg bei Cratzenbach (Taunus)

Erstellt von: RS
Streckenlänge: 7 km
Gehzeit o. Pause: 1 Std. 45 Min.
Höhenmeter ca. ↑168m  ↓168m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Das kleine Örtchen Cratzenbach liegt südlich von Rod an der Weil und östlich von Bad Camberg. Vom örtlichen Wanderparkplatz, oberhalb von Cratzenbach gelegen, starten zwei kurze Wanderungen in die Umgebung. Unsere rund sechs Kilometer lange Runde ist durchgängig mit einem Eichenblattsymbol gekennzeichnet.

Vom Parkplatz mit Wanderkarte aus führt uns der Eichenlaubweg zunächst am Waldrand entlang, mit Blick über die Landschaft, bis wir in ein Waldgebiet hinein wandern. Durch den Wald führt unser Weg dann bis zum „Windpark Weilrod“, wo einige mächtige Windkraftanlagen für saubere Energie sorgen.

Bald biegt unser Weg dann scharf nach rechts ab, und mal abwärts, mal aufwärts, wandern wir bis zum Eichelbacher Hof. Dort angekommen, geht es abermals nach rechts, und der Eichenlaubweg schlägt den Rückweg ein. Zunächst wandern wir durch schönen Hochwald, dann abwärts durch offene Landschaft mit schöner Fernsicht, bevor es zum Schluss noch einmal aufwärts zurück zum Wanderparkplatz und damit unserem Ausgangspunkt geht.