Wurmberg-Wanderung mit Kalter, Warmer und Großer Bode


Erstellt von: ms192t
Streckenlänge: 21 km
Gehzeit o. Pause: 5 Std. 44 Min.
Höhenmeter ca. ↑772m  ↓772m
Wegzeichen

Der Wurmberg im Harz ist mir 971 Metern der höchste Berg Niedersachsens. Braunlage liegt südlich des Wurmbergs und ist bei vielen Wanderen und Skifahren sehr beliebt. Los geht es von dem Parkplatz an der Wurmbergseilbahn . Über den Wanderweg 35 D geht es entlang der warmen Bode bis zum Dreieckigen Pfahl. Dieser war im Mittelalter ein Grenzpunkt zwischen den Königreichen Hannover und Braunschweig.

Weiter geht es über den Oberen Königsberger Weg zum Gipfel des Wurmbergs. Von hier hat man einen tollen Blick auf den Brocken und den Harz. Bergab geht es zum Ausgangspunkt zurück.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © ms192t via ich-geh-wandern.de