Wildewiese Rundwanderweg


(+) vergrößern
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 11.6km
Gehzeit: 03:10h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 4
Höhenprofil und Infos

Wildewiese ist ein Ortsteil der sauerländischen Stadt Sundern. Bekannt ist der Ort als Wintersportzentrum (fünf Lifte und mehrere leichten bis mittelschwere Abfahrten von 100 bis 1200 m Länge sowie mehreren gespurten Langlaufloipen) und durch den Aussichtsturm Schomberg. Das ist ein Stahlfachwerkturm für den Mobilfunk. Auf 30 Metern gibt es eine Aussichtsplattform mit wunderbarem Panoramablick übers Sauerland. An klaren Tagen reicht der Blick bis weit ins Münsterland und zum Teutoburger Wald sowie zu einzelnen Gipfeln des Siebengebirges.

Es macht also allein wegen dieses Blicks Sinn nach Wildewiese zu fahren und damit man nicht gleich wieder weg muss, empfehlen wir den Wildewiese-Rundwanderweg, der durchgängig durch den Sauerländischen Gebirgsverein (SGV) mit einem W im Kreis markiert ist. Wir starten am Wanderparkplatz und gehen von hier als erstes zum Schombergturm.

Über den Schomberg führen eine ganze Reihe von Fernwanderwegen: Sauerland-Höhenflug, Möhne-Westerwald-Weg und Residenzenweg. Der Schombergturm ist von Frühjahr bis Herbst täglich geöffnet und kann frei bestiegen werden.

Weiter geht es auf gut zu gehenden Waldwegen nach Röhrenspring. Auf halber Strecke kommt man am Rastplatz Schlubberbruch vorbei. Hier gibt es eine alte Köhlerstelle.

Am Ortseingang von Röhrenspring biegen wir nach links in das Waldbachtal ab. Nun folgt das besonders schöne Teilstück der Wanderung. Wenn sich das Tal beim Forsthaus Gehren (hier lebt man heute noch ohne Strom) öffnet, fühlt man sich auf die Almwiesen der Alpen versetzt.

Am Wanderparkplatz Waldbach gibt es die Möglichkeit, dem Wanderweg A4 zu folgen und einen Abstecher zur Endorfer Hütte zu machen. Wenn nicht, überqueren wir den Waldbach etwas unterhalb von Endorfer Hütte auf einer Brücke und gehen nun das wunderschöne Wiesental zurück.

Noch einmal queren Sie den Bach, steigen eine Treppe hoch und folgen ab hier wieder dem W im Kreis nach rechts. Durch das Schneebecketal wandern wir gemütlich wieder bergan. Kurz vor der Waldeshöhe führt der Rundwanderweg im spitzen Winkel nach links und leitet uns auf den Sauerland-Höhenflug, auf dem wir nun Wildewiese zurückwandern.

Bildnachweis: Von Clemense1980 [CC BY-SA 4.0] via Wikimedia Commons

Autor: SGV
Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
16.6km
Gehzeit:
04:11h

Wildewiese ist vor allem ein Begriff für Wintersportfreunde im Sauerland. In den Sommermonaten kann man hier jedoch auf dem Sauerland Höhenflug...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
20.95km
Gehzeit:
05:22h

Roccos Almauftrieb Runde - Die Gemeinde Finnentrop hat einen Ort Rönkhausen, dessen Name wohl auf einen Rocco im 9. Jahrhundert zurück geht. Heute...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
10.8km
Gehzeit:
03:03h

Am Kloster Brunnen quert der Ehmsenweg die noch kleine Röhr und führt südwärts durchs Herz der Homert in die Gemarkung der Gemeinde Finnentrop....

Weitere Touren anzeigen

Deine Gastgeber vor Ort
Hier werben Gastgeber in der Nähe dieser Wandertour um Deine Aufmerksamkeit. Genieße den Tag!

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
SchombergturmSchlubberbruchRöhrenspring (Sundern)Forsthaus GehrenWanderparkplatz WaldbachEndorfer Hütte
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt