Wild- und Erlebnispark Daun

Seehotel Maria LaachSeehotel Maria Laach

Westlich des Dauner Stadtteils Pützborn liegt der Wild- und Erlebnispark Daun. Das gut 220ha große Gelände erstreckt sich am Wendelsberg (515m). Wie bei einer echten Safari, fährt man in den Wild- und Erlebnispark mit dem Auto ein und folgt einer gut 8km langen Straße durch den Wald. Die eigentlich zum Teil eher scheuen Waldbewohner, wie Sikahirsche und Wildpferde oder Yaks, sind Autos gewohnt und rennen nicht gleich weg.

An sechs ausgeschilderten Tribünen auf der Autowanderstraße kann man das Fahrzeug verlassen und die Tiere beobachten, fotografieren oder auch füttern. Spezielles, für die Tiere geeignetes, Futter ist im Park erhältlich.

Autofrei ist das Gehege der Berberaffen aus Gibraltar, die sogenannte Affenschlucht. Die Affenschlucht besteht aus einem 6ha großen Gehege, in dem sich über fünfzig Berberaffen frei bewegen können. Besucher können das Gelände auf einem 800 m langen Rundweg erkunden

Eine Falknerei, die Sommerrodelbahn, ein Walderlebnispfad, der Baunernhof der Minitiere, Grillplätze und natürlich Gastronomie vor runden das Programm im Wild- und Erlebnispark Daun ab.