WetterAusflug Zwischen Merkenfritz und Hirzenhain


Erstellt von: D_und_HW
Streckenlänge: 11 km
Gehzeit o. Pause: 2 Std. 33 Min.
Höhenmeter ca. ↑183m  ↓183m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Wir parken heute am Dorfgemeinschaftshaus in Merkenfritz und wandern los Richtung Wald: Es geht ein bisschen bergauf, aber wir können gleich wieder eine Pause machen, denn wir kommen am Waldrand an einigen Feuchtbiotopen vorbei, um die herum es nur so kreucht und fleucht. Wir beobachten die Libellen und merken gar nicht, wie die Zeit vergeht.

Weiter geht es durch den Wald zum Hofgut Luisenlust und an einem kleinen See mit uraltem Eichenbestand vorbei. Forsthaus Luisenlust, Schwedeneiche, und dann geht es bergab nach Hirzenhain. Wir kommen am Naturerlebnisbad (2018 nicht geöffnet) aus dem Wald heraus und gehen dann durch den Ort Richtung Ev. Kirche. Einen Abstecher zum Kunstgussmuseum haben wir in den Track eingezeichnet, das Museum ist aber nur sonn- und feiertags geöffnet.

Der Rückweg nach Merkenfritz wird über den Vulkanradweg geführt, hier muss man etwas vorsichtig sein, denn gerade am Wochenende ist auf dem Radweg viel Verkehr!

Hinweis: ausführliche Beschreibungen der WetterAusflüge sind zum Teil im Internet zu finden, außerdem sind sie in mehreren Bänden in Buchform erschienen.

Stand: Mai 2018

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © D_und_HW via ich-geh-wandern.de