WetterAusflug Bad Vilbel: Streuobstwiesen und Berger Hang


Erstellt von: D_und_HW
Streckenlänge: 6 km
Gehzeit o. Pause: 1 Std. 18 Min.
Höhenmeter ca. ↑70m  ↓70m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Diese Wanderung starten wir am Bad Vilbeler Friedhof. Es gibt mehrere Parkplätze, wir haben auf der Südwest-Seite geparkt und den Track auch von dort aus gezeichnet. Wir gehen zunächst durch ausgedehnte Streuobstwiesen. Wir haben gelesen, es sei das vermutlich größte zusammenhängende Streuobstgebiet der Wetterau.

Obst von fremden Bäumen mitnehmen ist natürlich verboten, aber der Anblick der vielen voll hängenden Bäume lässt Vorfreude auf die Erntezeit aufkommen!

Über Feldwege, die auf der Höhe einen schönen Ausblick bescheren, kommen wir an den Berger Hang. An einer Bank, die neben dem Feldweg steht, biegen wir auf einen Trampelpfad ab, der über die große Magerrasenwiese führt. Hier gedeihen auch einige Orchideenarten, und in der Luft wie auch auf dem Boden herrscht Hochbetrieb. Am besten bleibt man auf dem Trampelpfad und trampelt nicht die ganze Wiese platt!

Der Wanderweg führt nun über Waldwege zurück zu den Streuobstwiesen, und bald kommen wir wieder am Friedhof an.

Hinweis: ausführliche Beschreibungen der WetterAusflüge sind zum Teil im Internet zu finden, außerdem sind sie in mehreren Bänden in Buchform erschienen.

Stand: Juni 2018

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenText, Bilder und Track dieser Wanderung unterliegen - wenn nicht anders angegeben - der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz.