Weinkundeweg Meersburg - Hagnau


3 Bilder
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 10km
Gehzeit: 02:16h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 2
Höhenprofil und Infos

Die Burgenstadt Meersburg ist ein Aushängeschild auf deutscher Seite am Bodensee. Wir widmen uns auf dieser Weinwanderung nicht der großen Geschichte, sondern den kleinen Früchtchen. Die langgestreckte Runde zwischen Meersburg und Hagnau wurde mit 18 Tafeln zum Weinbau am Bodensee bestückt und wir wandern die erste Hälfte oberhalb mitten durch die Sängerhalde und zurück am Bodenseeufer entlang. Immer mit von der Partie: fabelhafte Aussichten auf den Bodensee und in die Alpenregion.

Wir beginnen beim Töbeleparkplatz oberhalb von Meersburg, wandern den Höhenweg und kommen gleich zum Wetterkreuz, Brunnen und Aussicht beim Staatsweingut Meersburg. Um uns wachsen Spätburgunder-Reben. Nach Hagnau am Bodensee wird es von hier aus bergab gehen.

Die Bodenseeregion wird seit über 2.000 Jahren für Weinbau genutzt, die Römer waren ausschlaggebend. Den Weinlagen zu Gute kommen am Bodensee die Sonnenstunden, die Böden und die auf diese Bedingungen abgestimmten Züchtungen. Man legt Wert auf Qualität statt Quantität, denn noch bis ins 19./20. Jahrhundert waren die „Seeweine“ nicht sehr beliebt.

Wir kommen an der Kriegsgräber- und Gedenkstätte Lerchenberg vorbei, mit Infos, Skulpturen und einem Moment Innehalten. An Weingütern vorbei kommen wir nach Hagnau am Bodensee, wandern zum Rathaus und streifen den Uferpark. Mit der Seestraße kommen wir am Bootshafen vorbei, biegen auf die Meersburger Straße und wandern nach Meersburg entlang dem Bodenseeufer. Dabei kommen wir an Anlegern und Einkehrmöglichkeiten vorbei, sehen Yachten und tolle Häuser.

In Meersburg mit seinen witzigen Kunstwerken und seiner langen Historie braucht man schon eine ganze Weile, wenn man alles (Tore, Museen, Burg, Schloss, Droste-Hülshoff, Souvenirs, Touri-Schlangen am Eisverkauf) aufnehmen möchte. Es ist aber auch schön einfach am Markt zu sitzen und sich eine bunte Mischung frisches Obst schmecken zu lassen, bevor es vergoren wird. Mit aller Zeit der Welt kann man sich dann durch Fachwerk und Stein hinaufbegeben, von oben auf die Szenerie schauen und zum Ausgangsort zurückfinden.

Oder aber man plant noch eine Seefahrt ein, zur Mainau, oder nach Konstanz, oder einfach einmal rund. Vom See aus hat man dann nochmal einen anderen Blick, zum Beispiel auf das Ensemble von Staatsweingut Meersburg und Droste-Hülshoff-Gymnasium.

Bildnachweis: Von Sinje Beck

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
11.79km
Gehzeit:
02:43h

Oberhalb von Immenstaad und Hagnau am Bodensee verläuft die Themenrunde (B7) mit zahlreichen interessanten Stationen. Sie verbindet zwei Lehrpfade,...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
21.03km
Gehzeit:
05:32h

Die abwechslungsreiche Rundwanderung führt von den prähistorischen Pfahlbauten in Unteruhldingen ins mittelalterliche Meersburg und zur Wallfahrtskirche...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
269.6km
Gehzeit:
64:48h

Der Bodensee-Rundweg gehört zu den schönsten Wanderwegen Deutschlands (und gleich auch der Schweiz und Österreichs), weil er nicht nur anspruchsvolle...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
BodenseeMeersburgTöbeleparkplatzLerchenberg (Meersburg)Sängerhalde (Meersburg)Hagnau am Bodensee
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt