Wegkreuztour rund um Massenbachhausen (Kraichgau)


Erstellt von: Heilbronner Land
Streckenlänge: 10 km
Gehzeit o. Pause: 2 Std. 3 Min.
Höhenmeter ca. ↑75m  ↓75m
Wegkreuztour Massenbachhausen KR2

Massenbachhausen liegt westlich von Heilbronn und ist bekannt für die zahlreichen Bildstöcke und Wegkreuze, die sich in und um Massenbachhausen herum finden. Daher war es nur folgerichtig auch eine kleinen Wanderweg einzurichten, der Tagesgästen diesen kulturellen Schatz in Massenbachhausen erschließt.

Startpunkt für die Wegkreuztour ist das Rathaus in Massenbachhausen in der Heilbronner Straße. Man geht südwärts und knickt wenig später nach rechts in die Jahnstraße ab. Es geht vorbei am Sportplatz zur Straße nach Gemmingen, der man gut einen Kilometer folgt. Man wandert durchs Hungertal wieder zurück an den Ortsrand von Massenbachhausen und knickt später links Zur Hasenheide ab.

Man kommt später ins kleine Biberbachtal und schlägt einen weiten Bogen nördlich um Massenbachhausen, bevor man wieder zurück im Dorf ist. Hier geht es schließlich wieder ins Zentrum, wo man auf die katholische Pfarrkirche St. Kilian stößt. Die St. Kilian Kirche entstand 1905-06 und enthält einen sehenswerten Rokoko-Altar aus dem Jahr 1741.


Bildnachweis (attribution, via Wikimedia Commons): 1 by Bufu; 2 by Raphael Lutz [CC-BY-SA-3.0]

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenText, Bilder und Track dieser Wanderung unterliegen - wenn nicht anders angegeben - der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz.